Themen

Chemiewaffen

09.06.2014 - 01:33
Ein Großteil syrischer Chemiewaffen ist auf dem Weg zur Zerstörung. Ein norwegisches Schiff mit den Chemikalien an Bord machte sich am Sonntagnachmittag auf den Weg nach Finnland und in die USA, wo die Giftstoffe vernichtet werden, hieß es.
02.04.2014 - 13:56
Die Krim-Krise hat auch Auswirkungen auf das internationale Programm zur Vernichtung der syrischen Chemiewaffen.
Alle Inhalte zu: Chemiewaffen
09.01.2014 - 15:06
epd
Bei der Neutralisierung der Kampfmittel enstünden Reststoffe, die in der Bundesrepublik entsorgt würden, teilten das Auswärtige Amt und das Verteidigungsministerium am Donnerstag in Berlin mit.
Giftgas in Syrien
13.12.2013 - 12:00
Mit Material von epd und dpa
Für die verheerende Sarin-Attacke auf Zivilisten im August in der Region Damaskus gebe es "klare und überzeugende Beweise", heißt es in dem am Donnerstag (Ortszeit) in New York vorgelegten Abschlussbericht.
01.12.2013 - 14:10
epd
Kurz bevor sich die 190 Vertragsstaaten der Chemiewaffen-Konvention am Montag in Den Haag treffen, zeichnet sich eine Lösung für die syrischen Massenvernichtungswaffen ab.
16.11.2013 - 11:25
epd
Die gefährlichsten Chemikalien sollen bis Jahresende außer Landes gebracht werden. Bis zum 30. Juni 2014 muss das syrische Regime alle Chemiewaffen zerstört haben.
31.10.2013 - 12:42
epd
Die Kontrolleure von der OPCW meldeten, die bekannten Produktionsstätten seien unbrauchbar. Der nächste Schritt ist die sichere Vernichtung der Waffen selbst.
OPCW Gebäude in Den Haag
27.10.2013 - 13:22
epd
Wie die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) am Sonntag in Den Haag mitteilte, sind die Dokumente die Grundlage für eine "systematische, totale und überwachte Zerstörung", wie sie von der internationalen Gemeinschaft gefordert wird.
19.10.2013 - 10:47
epd
Die Bundeswehr will weniger Soldaten bezahlen, die sich mit der Abwehr von atomaren, biologischen und chemischen Bedrohungen beschäftigen. Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hellmut Königshaus, sieht das kritisch.
16.10.2013 - 17:50
epd
Gut zwei Wochen nach ihrem Arbeitsbeginn in Syrien ziehen die Chemiewaffeninspekteure eine positive Zwischenbilanz.
OPCW Gebäude in Den Haag
14.10.2013 - 12:15
epd
Syrien ist am Montag der Chemiewaffen-Konvention beigetreten. Die mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) in Den Haag hat das Land als 190. Mitgliedsstaat aufgenommen.
09.10.2013 - 16:16
epd
Eine Feuerpause würde ihnen die Arbeit deutlich erleichtern. Die Abrüstungsexperten in Syrien äußern sich aber dennoch verhalten zuversichtlich, das Giftgasarsenal von Machthaber Assad inspizieren und vernichten zu können.
RSS - Chemiewaffen abonnieren