Themen
Alle Inhalte zu: Ausschreitung
In Chemnitz haben am Sonntag rund 1.000 Menschen ein Zeichen gegen Gewalt und Fremdenhass gesetzt.
02.09.2018 - 17:49
epd
In Chemnitz haben am Sonntag rund 1.000 Menschen ein Zeichen gegen Gewalt und Fremdenhass gesetzt. Sie folgten am Nachmittag einem Aufruf der evangelisch-lutherischen Kirche zu einer Kundgebung auf dem Neumarkt.
13.08.2017 - 15:46
epd
Nach der Verkündung des Wahlergebnisses ist es in Kenia zu Unruhen gekommen. Laut Menschenrechtlern ging die Polizei mit massiver Gewalt gegen Demonstranten vor.
09.07.2017 - 10:13
epd
Auch nach dem Ende des G20-Gipfels kam es im Hamburger Schanzenviertel erneut zu Ausschreitungen.
08.07.2017 - 10:22
Hanno Terbuyken
Die vielen Videos von sinnloser Gewalt bei den G20-Protesten in Hamburg zeigen: Manche Leute wollen die Welt einfach nur brennen sehen.
Demonstranten werfen in Köln ein Polizeiauto um.
27.10.2014 - 11:37
epd
Nie zuvor hat es in Nordrhein-Westfalen einem Sprecher zufolge derart schwere Ausschreitungen gegeben. Dass sich die Demonstration der Hooligans gegen Salafisten gerichtet haben soll, war nach Auffassung der Gewerkschaft nur ein Vorwand.
05.02.2012 - 10:08
Heftige Ausschreitungen schränken das Leben in Ägypten massiv ein. Ein Jahr nach dem Sturz von Mubarak fordern die Demonstranten, dass die Militärs endlich abtreten.
23.08.2011 - 13:54
Von Anke Lübbert
Vor 19 Jahren überlebte der Ausländerbeauftragte Wolfgang Richter die fremdenfeindlichen Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen. Die Erinnerung daran lässt ihn nicht los.
05.05.2010 - 14:26
Nach einer Demonstration gegen die Sparmaßnahmen der Regierung ist es in Athen zu Ausschreitungen gekommen. In einer brennenden Bank sollen Menschen gestorb
RSS - Ausschreitung abonnieren