Nach heftiger Kritik an der bayerischen Asylpolitik hat die CSU jetzt reagiert. Sie will unter anderem neue Erstaufnahmeplätze schaffen und einen Asylgipfel einberufen.
Klappsofa mit Bettdecke
In den Großstädten finden viele Flüchtlinge keinen Platz mehr, die Aufnahmestellen sind voll. Wie wäre es, wenn Bürger ihre Gästezimmer, Einliegerwohnungen und Sofas frei machten? Martin Patzelt hat es ausprobiert.
"Wenn Menschen von Terrorgruppen verfolgt, brutal misshandelt und ermordet werden, dann ist es ein Gebot der Humanität, Flüchtlinge aufzunehmen", sagte die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt.
RSS - Aufnahme abonnieren