Rubriken

Esoterik und Atheismus - Jenseits der Religionen

Religionskritik, Alternativen, auch Spiritualität in völlig neuen Formen - evangelische Christen setzten sich damit auseinander.
Esoterik-Trends
07.05.2012 - 00:00
Wenn Heilung so einfach wäre! Auf Esoterikmessen finden sich die verrücktesten Angebote - die meisten gegen Geld. Mediziner und Welansschauungsexperten waren vor pauschalen Versprechungen.
Berliner Label macht Schuhe für Atheisten
14.05.2014 - 11:24
Atheistenverbände und Religionsgemeinschaften stehen sich unversöhnlich gegenüber. Zu unterschiedlich sind die Positionen, zu verschieden die Weltanschauungen. Kann ein Dialog trotzdem gelingen?
21.05.2012 - 14:55
In Köln kommen an Pfingsten Atheisten, Freidenker und Humanisten zu einer europäischen Tagung zusammen. Auf dem Programm steht vor allem die Kritik an der Institution Kirche.
Alle Inhalte zu: Esoterik und Atheismus
Hallomarteen
29.10.2015 - 09:45
Lilith Becker
evangelisch.de
Ärgern wir uns darüber, dass kaum jemand den Reformationstag beachtet und dafür scharenweise Kinder als Monster verkleidet durch die Gegend rennen? Ein Pfarrer-Ehepaar aus dem hessischen Nieder-Roden trotzt dem Vergessen und etabliert eine neue Party am Reformationsabend: "Hello-Marteen".
04.08.2015 - 14:37
epd
Wegen schwerer Misshandlung ihres kranken Sohnes müssen eine Mutter und ihr Partner, der "Guru von Lonnerstadt", drei Jahre in Haft. Das Paar sei seiner Pflicht nicht nachgekommen, für die notwendige medizinische Behandlung des damals 13-jährigen Mukoviszidose-Patienten zu sorgen, entschied der Bundesgerichtshof am Dienstag in Karlsruhe. Stattdessen hätten sie ihm "beim Leiden zugeschaut".
03.08.2015 - 15:17
epd
Ein 26-Jähriger hat im mittelfränkischen Zirndorf der Polizei versprochen, nicht mehr öffentlich in einem schwarzen Sarg zu übernachten. Über den Sarg auf einem Autoanhänger war am Sonntagmorgen ein Spaziergänger auf einem Parkplatz erschrocken, wie die Polizei mitteilte.
Greg Graffin
13.06.2015 - 11:49
Michael Borgers
Greg Graffin ist Evolutionsbiologe und einer der bekanntesten Musiker der USA: Er ist Sänger der Band "Bad Religion". Die Band benutzt als ihr Logo ein durchgestrichenes Kreuz und grenzt sich somit bewusst ab von christlicher Religion. Im Streitgespräch mit evangelisch.de spricht Greg Graffin über seinen Glauben, über das, was man seinen Kindern weitergeben sollte und sein Bild von Deutschland.
26.01.2015 - 14:51
epd
Die Handhabung des deutschen Blasphemieparagraphen "degradiere den Straftatbestand zu praktischer Bedeutungslosigkeit", findet Rechtswissenschaftler Hillgruber.
22.01.2015 - 08:09
epd
"Man kann auch durch Bilder und Worte töten", sagte der Rottenburger Bischof der "Stuttgarter Zeitung" (Donnerstagsausgabe).
21.01.2015 - 08:21
epd
Weil sie ihre Kinder mit Ruten gezüchtigt haben, sind am Dienstag zwei Mütter der umstrittenen Glaubensgemeinschaft Zwölf Stämme wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden.
18.01.2015 - 10:27
epd
Sei "die Angst vor dem Islam und vor einer Überfremdung durch vermeintlich zu viele Flüchtlinge".
05.11.2014 - 15:24
epd
Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International rief Pakistan auf, die Rechte der Minderheiten besser zu schützen und die Verantwortlichen für den Mord zur Rechenschaft zu ziehen.
04.11.2014 - 16:11
epd
Immer wieder gibt es in dem Land tödliche Vorfälle aufgrund von Blasphemie-Vorwürfe. Im aktuellen Fall soll der Arbeitgeber zweier Christen die Dorfbevölkerung mit der Behauptung angestachelt haben.
RSS - Esoterik und Atheismus abonnieren