Personen

Sigurd Rink

Sigurd Rink, evangelischer Militärbischof

Foto: epd-bild/Jürgen Blume

Sigurd Rink ist seit 15. Juli 2014 Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Als Erster nimmt er diese Aufgabe im Hauptamt wahr, nicht im Ehrenamt wie seine Vorgänger. Der Militärbischof mit Sitz in Berlin leitet die Evangelische Seelsorge in der Bundeswehr und hat die kirchliche Dienstaufsicht über die Militärpfarrer.

Die Bundeswehr informiert weiterhin mit Jungoffizieren in verschiedenen Bundesländern in Schulen.
06.04.2019 - 15:32
Ein Beschluss der Berliner SPD hat deutschlandweit eine Debatte über Schulbesuche von Bundeswehr-Offizieren ausgelöst. Die Länder wollen an der bisherigen Praxis nichts ändern. Militärbischof Sigurd Rink plädierte dafür, Jugendoffiziere in Schulen einzuladen.
Militärbischof Sigurd Rink
02.04.2019 - 16:40
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink kritisiert den Beschluss der Berliner SPD, Jugendoffiziere der Bundeswehr nicht mehr in Schulen einzuladen.
Sigurd Rink, Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland.
28.01.2019 - 16:32
Katholische und evangelische Militärseelsorge hat seit Jahrzehten Tradition bei der Bundeswehr. Militärimame oder ein Militärrabbinat gibt es jedoch nicht. Dabei sieht der evangelische Militärbischof Rink definitiv einen Bedarf dafür.
Alle Inhalte zu: Sigurd Rink
Sigurd Rink, Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland.
01.01.2019 - 11:55
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink befürwortet eine bedeutendere Rolle Deutschlands bei internationalen UN-Missionen. "Mit Blick auf Deutschlands Größe und Wirtschaftskraft sind wir in den UN-Einsätzen noch weit unterrepräsentiert", sagte Rink.
Soldaten und Soldatinnen in der Bundeswehr haben Religionsfreiheit.
06.12.2018 - 16:01
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat anlässlich des bevorstehenden Jahrestags der Verabschiedung der UN-Menschenrechts-Charta an das grundlegende Recht auf Gewissens- und Religionsfreiheit in der Bundeswehr erinnert.
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland, Renke Brahms
16.11.2018 - 12:07
epd
Der evangelische Friedensbeauftragte Renke Brahms hat vor den Gefahren einer zunehmenden Digitalisierung und Automatisierung kriegerischer Waffen gewarnt.
Der Volkstrauertag wird seit 1952 jeweils am zweiten Sonntag vor dem 1. Advent als nationaler Gedenktag für die Opfer der beiden Weltkriege begangen.
16.11.2018 - 11:38
PM
Zum Volkstrauertag hat Militärbischof Sigurd Rink dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge für seine Arbeit gedankt.
Das neue Instrument im Bundesverteidigungsministerium wird am Donnerstag mit dem evangelischen Militärbischof Sigurd Rink als Redner eingeweiht werden.
04.07.2018 - 17:05
epd
Das Bundesverteidigungsministerium in Berlin überrascht mit einer neuen Sonderausstattung.
Das 67. Internationale Protestantische Soldatentreffen war am Sonntagabend in Méjannes-le-Clap zu Ende gegangen.
25.06.2018 - 12:29
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat dazu aufgerufen, Soldatinnen und Soldaten als Friedensmächte zu achten. Die Bundeswehr eröffne mit ihren Einsätzen in anderen Ländern Entwicklungschancen, die am "gerechten Frieden" ausgerichtet seien, sagte Rink.
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms
08.03.2018 - 16:33
epd
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat die Beschlüsse des Bundeskabinetts zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr kritisiert.
Der evangelische Militaerbischof Sigurd Rink
02.02.2018 - 12:31
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat klare Regeln für eine muslimische Seelsorge bei der Bundeswehr gefordert. Von vornherein sei klar, dass kein ausländischer Staat in die Militärseelsorge hineinwirken dürfe, sagte Rink laut Redemanuskript am Freitag in Lüneburg.
Grundausbildung bei der Bundeswehr
18.01.2018 - 09:44
Thomas Klatt
Die Zahl der Soldatinnen und Soldaten bei der deutschen Bundeswehr, die bei Dienstantritt noch nicht volljährig waren, ist im vergangenen Jahr auf einen Höchstwert gestiegen. Kritiker reden von "Kindersoldaten". Militärbischof Sigurd Rink spricht sich für Volljährigkeit aus.
Soldaten unter 18: In der Bundeswehr wurden 2017 mehr als 2.000 Minderjährige an der Waffe ausgebildet.
09.01.2018 - 16:13
epd
Soldaten unter 18: In der Bundeswehr wurden 2017 mehr als 2.000 Minderjährige an der Waffe ausgebildet. Kirchenvertreter und Linke kritisieren diese Praxis - und erinnern daran, dass der Einsatz von Kindersoldaten international geächtet ist.
RSS - Sigurd Rink abonnieren