Personen
Heiner Geißler hat zum Reformationsjubiläum Jesus vermisst
In einem seiner letzten publizistischen Beiträge hat der frühere CDU-Politiker Heiner Geißler den Kirchen verpasste Chancen vorgeworfen.
Heiner Geißler starb im Alter von 87 Jahren.
Der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren im pfälzischen Gleisweiler, wie die Familie am Dienstag der "Süddeutschen Zeitung" mitteilte.
Der CDU-Politiker Heiner Geißler hat die beiden großen Kirchen gerügt.
Der CDU-Politiker Heiner Geißler (87) hat die beiden großen Kirchen gerügt. "Mich packt der heilige Zorn, wenn ich an die offizielle evangelische und katholische Theologie denke", sagte der frühere Bundesminister und Jesuitenschüler der "Zeit"-Beilage "Christ & Welt".
RSS - Heiner Geißler abonnieren