Personen

Christiane Reppe

geboren 1987, ist Profisportlerin und lebt in Berlin. Im Alter von fünf Jahren musste der gebürtigen Dresdnerin aufgrund eines Tumors ein Bein amputiert werden. 1999 begann sie ihre sportliche Karriere, zunächst im alpinen Skifahren und dann im Schwimmen. 2002 gewann sie bei ihrer ersten Weltmeisterschaft gleich zwei Bronzemedaillen. Zu den Höhepunkten ihrer Karriere zählen die Paralympics in Athen - dort holte sie zwei Bronzemedaillen - sowie in Peking und London. Im Anschluss beendete Reppe ihre aktive Schwimmkarriere. Seit diesem Sommer widmet sie sich dem Handbikesport und will in dieser Disziplin 2016 an den Paralympics in Rio de Janeiro teilnehmen.

16.10.2013 - 12:35
RSS - Christiane Reppe abonnieren