Personen

Carolin Kebekus

Carolin Kebekus kam 1980 in Bergisch-Gladbach zur Welt und wuchs in Köln auf. Ihre Fernsehkarriere begann 1999, als sie nach dem Abitur ein Praktikum bei der RTL-Comedyshow "Freitag Nacht News" machte und gelegentlich als Sketch-Darstellerin aushelfen durfte. 2011 ging die Rheinländerin mit ihrem ersten eigenen Soloprogramm "Pussy Terror" auf Tournee, seit 2013 tritt sie regelmäßig in der "heute-show" auf. Carolin Kebekus bekam bereits vier Mal den Deutschen Comedypreis, für die Verleihung im Oktober 2016 ist sie weitere zwei Mal nominiert.

Die Komikerin Carolin Kebekus am 03.12.2015 bei der Verleihung der 1Live Krone in der Jahrhunderthalle in Bochum.
29.09.2016 - 12:50
Starkomikerin Carolin Kebekus über ihren Aufstieg ins Erste, Ärger mit der katholischen Kirche, den Fall Böhmermann und den Mangel an komischen Frauen im Fernsehen.
RSS - Carolin Kebekus abonnieren