Bundesweiter "Tag des offenen Denkmals" widmet sich Baustoff Holz

Bundesweiter "Tag des offenen Denkmals" widmet sich Baustoff Holz

Der bundesweite "Tag des offenen Denkmals" an diesem Sonntag widmet sich mit dem Thema "Holz" erstmals schwerpunktmäßig einem Baustoff.

In Deutschland seien in diesem Jahr weit über 8.000 historische Gebäude, archäologische Stätten sowie Gärten und Parks zu besichtigen, sagte Stiftungs-Koordinatorin Carolin Kolhoff am Mittwoch in Bremen. In der Hansestadt soll der Tag zentral vor dem Bremer Rathaus eröffnet werden, das seit 2004 auf der Unesco-Welterbeliste steht.

Meldungen

Top Meldung
Religionsunterricht
Die stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, befürwortet einen gemeinsamen Religionsunterricht von Christen und Muslimen.