Nachrichten

Topnachricht des Tages

Eine Schulklasse besichtigt das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau
Vor dem Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist die Debatte um verpflichtende Besuche von Schülern in KZ-Gedenkstätten wieder aufgelebt.
Alle Nachrichten im Überblick
Ein Bus ist in Eberbach in die Hauswand eines Geschäftes gefahren.
16.01.2018 - 15:24
epd
Der badische evangelische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat die Kirchengemeinden zur Fürbitte für die Opfer eines schweren Busunfalls in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) aufgerufen. Es sei erschreckend, dass viele Schüler verletzt wurden, einige von ihnen schwer, sagte
Eine Pflegehausbewohnerin und eine Pflegehelferin in einem Seniorenzentrum.
16.01.2018 - 14:06
epd
Die Beteuerungen aller Parteien, mehr für die Pflege tun zu wollen, kommen bei den Beschäftigten bisher nicht an. Die Stimmung an der Basis ist schlecht. Die Pflegereform der großen Koalition hat den Berufsalltag noch nicht verändert.
Information über Schwangerschaftsabbrüche
16.01.2018 - 12:10
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat sich gegen eine Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen ausgesprochen.
"alternative Fakten"
16.01.2018 - 11:33
epd
Trump-Beraterin Kellyanne Conway wollte mit ihrer Wortschöpfung eine falsche Behauptung des US-Präsidenten beschönigen: So wurden aus einer Lüge "alternative Fakten". Sie sind inzwischen sprichwörtlich.
Einrichtungen zur Erstaufnahme
16.01.2018 - 11:04
epd
In Deutschland sind im vergangenen Jahr rund 187.000 neue Asylsuchende registriert worden. Das waren fast 100.000 weniger als im Jahr 2016 (280.000), wie aus der am Dienstag in Berlin vorgestellten Asylstatistik hervorgeht.
Diskriminierung in Deutschland.
16.01.2018 - 11:01
epd
Wer eine dunkle Hautfarbe hat, ein Kopftuch trägt, als nichtdeutsch geltende Gesichtszüge hat oder mit deutlichem Akzept spricht, erlebt in Deutschland häufiger Diskriminierung.
Situation in der Pflege
16.01.2018 - 10:57
von Markus Jantzer
epd
Das Ergebnis der Sondierungen von CDU, CSU und SPD zur Bildung einer großen Koalition geht für den Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, "in vielen Punkten grundsätzlich in die richtige Richtung".
Der Jurist Udo di Fabio
16.01.2018 - 10:35
epd
Mit seinem Urteil für den Zugang zu todbringenden Medikamenten sorgte das Bundesverwaltungsgericht für Schlagzeilen. Der Verfassungsrechtler Udo Di Fabio hält es für unzulässig und fordert den Gesetzgeber zum Handeln auf.
Kirchturm  im Frühling
15.01.2018 - 16:18
epd
Die beiden großen Kirchen rufen zur Teilnahme an den bundesweiten Betriebsratswahlen vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 auf. Damit Erwerbsarbeit nicht das ganze Leben bestimmt, brauche es auch Grenzen der Arbeit.
Organspende-Ausweis
15.01.2018 - 16:15
epd
Angesichts sinkender Organspender-Zahlen fordert der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach die Einführung einer Widerspruchslösung bei der Organspende. "Wer nicht spenden will, muss vorher 'Nein' sagen", sagte der Bundestagsabgeordnete.