Serie

Pfarrerin werden - Pfarrerin sein: Irmela Büttner findet ihren Beruf

Pfarrerin werden - Pfarrerin sein. Irmela Büttner finder ihren Beruf

Foto: Markus Bechtold/Anika Kempf

Welcher Zauber wohnt dem Anfang des Pfarrerberufs inne? Welche Hoffnungen, Ängste und Herausforderungen sind damit verbunden? Die Journalisten Markus Bechtold und Anika Kempf von evangelisch.de begleiteten die angehende Pfarrerin Irmela Büttner ein Jahr lang auf ihrem Weg ins Berufsleben. Die vierteilige Videoporträtserie gibt einen Einblick, was Pfarrerinnen und Pfarrer beim Berufsstart erleben.

Aus dieser Serie

Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: Das Vorsprechen für die erste Stelle.
30.01.2018 | 10:03
Ein Jahr hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der ersten Folge der vierteiligen Serie erwartet die angehende Pfarrerin die Entscheidung des Kirchenvorstands, ob sie ihre Stelle antreten kann oder nicht.
Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: "Tada ... so sieht eine hessische Pfarrerin aus"
05.02.2018 | 12:37
Ein Jahr hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der zweiten Folge der vierteiligen Serie bezieht die neue Pfarrerin das Pfarrhaus und bereitet die ersten Arbeitstage sowie den ersten Gottesdienst vor.

In der Serie weiterlesen

Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: "Das Evangelium lauter verkündigen"
13.02.2018 | 08:43
Ein Jahr lang hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der dritten Folge der vierteiligen Serie wird sie feierlich ordiniert.
Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: Mit beiden Füßen in der Gemeinde stehen.
29.01.2018 | 12:44
Ein Jahr lang hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der vierten Folge der vierteiligen Serie erzählt sie von ihrem ersten Arbeitsjahr und davon, warum sie ihren Beruf in ihrer Gemeinde liebt.