Alle Inhalte zu: Nigeria
Nigeria
19.10.2017 - 11:57
epd
Vier britische Missionare sind in Nigeria in der Region des Niger Deltas entführt worden.
In Maiduguri in Nigeria sammeln Menschen an einem öffentlichen Bohrloch ihr Wasser. Sie sind vor der Gewalt Boko Harams aus ihren Dörfern geflohen. Ein Junge steht hinter Wasserkanistern.
05.09.2017 - 10:30
Andrea Stäritz
epd
"Die bewaffneten Auseinandersetzungen können beendet werden, aber der wahre Krieg wird um die Herzen der Menschen geführt", hat der nigerianische Bischof Matthew Hassan Kukah gegenüber dem epd gesagt.
27.08.2017 - 11:44
epd
Westliche Länder sollten sich nach Ansicht der Pädagogin Marie-Christine Ghanbari bei der Erziehung die afrikanische Kultur zum Vorbild nehmen.
Seit Juli hat es im Nordosten des Landes 190 solcher Fälle der Gewalt gegen Zivilisten und Flüchtlinge gegeben, wie diesen Anschlag  am 17.07.2017 in Maiduguri am Tatort eines Selbstmordanschlags.
16.08.2017 - 11:54
epd
27 Tote und 80 Verletzte - das ist die traurige Bilanz eines Selbstmordanschlags, bei dem sich drei Frauen am Dienstag nahe einem Flüchtlingslager am Rand der Stadt Maiduguri in die Luft sprengten.
07.08.2017 - 12:05
epd
Bewaffnete Männer hätten am Sonntag das katholische Gotteshaus im Süden des Landes gestürmt und um sich geschossen, berichtete die Zeitung "The Punch" am Montag.
Mariam Suleiman mit ihrer zweieinhalb Jahre alten Tochter Aisha im Transitcamp Mubi, Adamawa State, Nigeria.
05.08.2017 - 09:33
Andrea Stäritz
epd
Peitschenhiebe, Vergewaltigungen und ein Koran: Sieben Fluchtversuche scheiterten, bis Mariam Suleiman der Terrormiliz in Nigeria entkam. Die Gruppe Boko Haram wurde von der Armee bedrängt, gewinnt aber nun offenbar wieder an Stärke.
Der Nordosten von Nigeria sind noch im Juni bei einem Angriff auf ein zerstörtes Aufnahmelager für Flüchtlinge von mutmaßlichen Boko-Haram-Kämpfern mindestens 17 Menschen getötet worden.
29.06.2017 - 12:53
epd
Rund 900 Geflohene aus Nigeria, darunter auch viele Kinder, seien diese Woche zwangsweise in ihre Heimat deportiert worden - obwohl im Nordosten Nigerias die Islamisten-Miliz Boko Haram die Bevölkerung terrorisiert.
18.06.2017 - 15:36
Andrea Stäritz
epd
Der nigerianische Erzbischof Musa Panti Filibus ruft anlässlich des Weltflüchtlingstages am Dienstag (20. Juni) die Vereinten Nationen auf, energischer gegen den Terror der islamistischen Organisation Boko Haram im Nordosten Nigerias und gegen andere globale Konflikte vorzugehen.
11.06.2017 - 09:45
epd
Papst Franziskus hat im Konflikt um einen nigerianischen Bischof eine Geste der Unterwürfigkeit angeordnet.
07.05.2017 - 15:00
epd
Die Terrorgruppe Boko Haram hat nach Angaben der nigerianischen Regierung 82 verschleppte Schulmädchen freigelassen.
RSS - Nigeria abonnieren