Themen
Alle Inhalte zu: Atomkraft
14.04.2017 - 16:21
epd
In mehreren deutschen Städten haben Menschen an Karfreitag gegen Krieg, Rüstung und Atomkraft demonstriert.
19.03.2017 - 19:48
epd
Die ungelöste Endlagerfrage sei die belastende Verlängerung einer nicht zu Ende gedachten Technologie, schrieb der leitende evangelische Theologe in einem Grußwort zu einem Gottesdienst, der am Sonntag in Hameln an die "Schlacht von Grohnde" erinnerte.
11.03.2017 - 15:19
epd
Rund 2000 Menschen versammelten sich sechs Jahre nach der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima unter dem Motto "Für eine Zukunft ohne Atomanlagen!" am Gendarmenmarkt und zogen durch die Innenstadt zum Brandenburger Tor.
Fahnen mit dem Anti-Atomkraft-Logo werden am 24.04.2016 in Brokdorf (Schleswig-Holstein) von Aktivisten auf dem Deich neben einem Schriftzug aus Holz der das Abschalten des Kernkraftwerks Brokdorf fordert in die Höhe gehalten.
26.04.2016 - 00:50
epd
"Tschernobyl hat bewiesen, dass die nukleare Technik nicht beherrschbar ist", sagte der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Sascha Müller-Kraenner. Alle Risikomeiler in der EU müssten vom Netz gehen.
13.03.2016 - 16:43
epd
Bei zahlreichen Veranstaltungen im Wendland haben Angehörige, Freunde und politische Mitstreiter am Wochenende der verstorbenen langjährigen Vorsitzenden der Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, Marianne Fritzen, gedacht.
Ulrich Gottstein, Mitbegründer der deutschen Sektion der "Internationalen Ärzte zur Verhütung eines Atomkriegs" (IPPNW).
07.08.2015 - 09:50
Michael Güthlein
epd
Er half in vielen Krisengebieten und förderte die Palliativmedizin in Deutschland - doch der 88-jährige Mediziner Ulrich Gottstein ist mit seiner Mission noch nicht am Ende: Seit fast vier Jahrzehnten tritt er für eine atomwaffenfreie Welt ein.
Atommüll
23.04.2015 - 10:37
epd
Die Endlager-Kommission des Bundestags will die Bürger stärker über die Suche nach einem Standort für Atommüll in Deutschland informieren.
Strahlenschutz
10.03.2015 - 09:50
epd
Auch vier Jahre nach dem schweren Reaktorunfall von Fukushima sei der Katastrophenschutz noch nicht an die Erkenntnisse aus dem GAU in Japan angepasst, sagte die atompolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Sylvia Kotting-Uhl, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe).
Atomausstieg, Atomenergie, Atomkraftwerk
05.03.2015 - 09:46
epd
"Wir halten es für unverantwortlich, Technologien zu vertrauen, bei denen geringste Fehler zu fatalen Folgen führen können", sagte Jung am Mittwochabend in Schmitten im Taunus.
Atommüll-Endlagersuche
10.02.2015 - 08:47
epd
Er könne zwar verstehen, wenn Konzernchefs aus Angst vor Haftungsfragen Klagen einreichten, sagte Meister der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe).
RSS - Atomkraft abonnieren