Rubriken
Alle Inhalte zu: Reformation
So ist der Plan: Tore der Freiheit.
20.05.2017 - 09:03
epd
Die Weltausstellung Reformation ist eine Schau unter freiem Himmel, die vom 20. Mai bis 10. September 2017 in Wittenberg stattfindet. Mit dem 16-wöchigen Programm feiert die Lutherstadt in diesem Jahr das 500. Reformationsjubiläum.
Am Wittenberger Hauptbahnhof ist ein 27 Meter hoher Aussichtsturm in Form einer Bibel eröffnet worden.  Von hier haben Besucher einen Überblick über die Stadt und die Weltausstellung in Wittenberg.
20.05.2017 - 09:00
epdChristina Özlem Geisler
Der Ursprungsort der Reformationsbewegung wird zum Festivalgelände: 16 Wochen lang soll die Weltausstellung Reformation in Wittenberg eine Freiluftbühne für die großen Fragen der Zeit sein.
19.05.2017 - 17:41
epd
Mit einem ungewöhnlichen Geldschein wirbt der überkonfessionelle Verein gott.net zum 500. Reformationsjubiläum für den christlichen Glauben.
Ein Tag in Wittenberg
19.05.2017 - 17:09
Christina Özlem Geisler
evangelisch.de
Wer einen Zwischenstopp in Wittenberg einlegt, tut das Richtige. Christina Özlem Geisler zeigt im Video, was sich alles zwischen Schlosskirche und Lutherhaus entdecken lässt.
19.05.2017 - 15:45
epd
Große Bühne für 500 Jahre Reformation: Eine Freiluftausstellung an den Altstadtgrenzen Wittenbergs blickt ab Samstag auf die historischen Ereignisse und ihre Folgen bis in die Gegenwart.
19.05.2017 - 09:15
evangelisch.de
Kann mir etwas Halt geben, das ich nicht fassen kann? Christopher Posch sagt ja - und lädt so dazu ein, das Reformationsjubiläum zu feiern.
Johannes Göring, Tourmanager des Europäischen Stationenwegs, und die Studentin Paulina Spiess
18.05.2017 - 09:08
Matthias Klein
epd
Mit einem Truck quer durch den Kontinent: Seit November haben evangelische Kirchen auf dem Europäischen Stationenweg Geschichten von Gläubigen gesammelt. Mehr als 50.000 Besucher kamen.
17.05.2017 - 17:15
epd
Das Reformationsjubiläum als Event - ob Martin Luther damit so glücklich gewesen wäre? CDU-Politiker Volker Kauder hat da so seine Zweifel.
Reiss & Sohn Aktionshaus
17.05.2017 - 11:08
epd
Luthers 95 Thesen zum Ablasshandel bringen sind auch 500 Jahre später immer noch ein Verkaufsschlager, der richtig viel Geld einbringt. Und auch die Verkaufspreise der anderen werke des Bestsellerautors Martin Luther können sich sehen lassen.
Ein Plakat mit dem Titel der Ausstellung "Luther und die Avantgarde" hängt am Eingang zum Alten Gefängnis in Wittenberg
16.05.2017 - 18:01
epd
Unter dem Motto "Luther und die Avantgarde" ist ab dem Wochenende in Berlin, Wittenberg und Kassel internationale Gegenwartskunst zu sehen.
RSS - Reformation abonnieren