Rubriken

Leiden und Krankheit - Wenn Leben zur Last wird

Auch in schweren Zeiten sich begleitet wissen - das kann Christinnen und Christen durch Phasen von Leiden und Krankheit im Leben hindurch führen. Hier gibt es Informationen und Hintergründe.
Foto: epd-bild/Werner Krüper
19.09.2012 - 19:39
Wenn ein Halt im Leben plötzlich wegbricht oder die aufgestauten Probelme übermächtig werden, geht es vor allem darum, nicht allein zu sein. Dann ist die Seelsorge da.
Foto: Gary Alvis/istockphoto
04.10.2013 - 16:48
Die "Missionarischen Dienste" und die "Stadtmission" helfen mit ihren Projekten Menschen in Not - direkt und vor Ort.
Foto: iStockphoto
20.09.2013 - 16:13
Gelebte Nächstenliebe, mit allem was dazu gehört, hat die Diakonie zu einer der größten sozialen Institutionen Deutschlands werden lassen. Sie gehört unmittelbar und untrennbar zur Kirche dazu.
25.03.2015 - 15:50
evangelisch.de
Von Todes- und Unglücksfällen sind nicht nur die Opfer betroffen, sondern auch Angehörige und Augenzeugen, die mit der seelischen Belastung nach der Krisensituation nicht alleine fertig werden. Wer hilft, wenn die Seele in Not ist?
Foto: iStockphoto
12.09.2012 - 17:08
Katharina Weyandt
Jede Landeskirche hat ihre eigene Diakonie und damit auch eigene Pflegeeinrichtungen. Hier sind die teilweise kommentierten Listen oder Suchfunktionen der einzelnen Diakionien zu finden.
Foto: Kate Kotova/iStockphoto
12.09.2012 - 16:55
evangelisch.de
Wert und Würde menschlichen Lebens sind in evangelischen Krankenhäusern der Maßstab allen Handelns. Im christlichen Glauben ist jeder Mensch einzigartig.
RSS - Leiden und Krankheit abonnieren