Alle Inhalte zu: TV
Luther ARD
19.10.2017 - 10:54
epd
Die öffentlich-rechtlichen Sender reisen zum 500. Reformationsjubiläum in die Zeit Martin Luthers (1483-1546).
TV-Tipp
14.10.2017 - 19:57
Tilmann P. Gangloff
Die Geschichte ist eine Nummer zu groß; nicht für die Reihe "Tatort", aber für neunzig Minuten, denn "Der rote Schatten" bietet genug Stoff für einen Zweiteiler.
TV-Tipp
14.10.2017 - 19:36
Tilmann P. Gangloff
Wenn das Personal einer Krimireihe aus derart ungewöhnlichen Menschen besteht wie das Ensemble von "München Mord", kann es schon mal passieren, dass die einzelnen Fälle weniger wichtig sind als das Mit- und Gegeneinander der drei Hauptfiguren.
WDR Fernsehen Menschen hautnah 'Von Beruf Mutter'
14.10.2017 - 13:16
Tilmann P. Gangloff
Die Programmvorschau für die Woche vom 14. bis zum 19. Oktober 2017:
TV-Tipps
13.10.2017 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Neben den Dialogen sind es vor allem die vielen kleinen Einfälle, die "Ellas Baby" so sehenswert machen. Mitunter ist der Humor auch recht makaber; dafür steht nicht zuletzt Olli Schulz, viele Jahre lang Mitstreiter von Joko & Klaas bei "Circus HalliGalli".
TV-Tipps
12.10.2017 - 06:58
Tilmann P. Gangloff
Handwerklich ist "In der Falle" guter Krimi-Durchschnitt. Die Bildgestaltung von von Regisseur Thorsten Näters Stammkameramann Achim Hasse ist vor allem wegen der Lichtsetzung interessant.
TV-Tipps
11.10.2017 - 06:57
Tilmann P. Gangloff
ARD und ZDF zeigen außerhalb des Kika nur noch selten Filme, in denen Kinder nicht nur die Hauptfiguren sind, sondern auch als Identifikationsfiguren dienen; schon allein deshalb ist "Zuckersand" ein ungewöhnlicher Stoff.
TV-Tipps
10.10.2017 - 06:56
Tilmann P. Gangloff
Nachdem der eigentliche "Fall Barschel" 2012 bereits Thema eines "Tatorts" aus Kiel war ("Borowski und der freie Fall"), wird die Geschichte nun endlich in angemessener Ausführlichkeit als knapp dreistündiges TV-Drama erzählt.
TV-Tipps
09.10.2017 - 06:54
Tilmann P. Gangloff
Nicht eine der gut zweihundert Minuten ist überflüssig; spätestens daran zeigt sich die herausragende Qualität der Geschichte, die so komplex ist wie sonst meist nur Romanverfilmungen.
TV-Tipps
08.10.2017 - 07:53
Tilmann P. Gangloff
Wer’s beim "Tatort" lieber betulich hat und es nicht mag, wenn bestimmte Dinge beim Namen genannt werden, sollte diesen Krimi meiden.
RSS - TV abonnieren