Themen

Das Reformationsjubiläum 2017

Im Jahr 1517 führte Martin Luther seinen Ablassstreit mit der katholischen Kirche. Es war der Beginn der Eigenständigkeit der evangelischen Kirche. 500 Jahre später ist das monumentale Ereignis ein Grund zum Feiern - und zur Erneuerung der Lehren der Reformation, die Kirche und Gesellschaft bis heute prägen.
Alle Inhalte zu: Reformationsjubiläum
Philip Tanis, Kommunikationschef der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen
23.06.2017 - 16:40
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Warum ist Luther auch für die Reformierten wichtig und was können wir von allen Reformatoren lernen? Das beantwortet Phil Tanis, Sprecher der Weltgemeinschaft, im Interview.
Ein lybisches Flüchtlingsboot in der Wittenberger Weltausstellung.
23.06.2017 - 13:43
epd
Die Weltausstellung Reformation in den Wittenberger Wallanlagen richtet den Blick auf die Lage der Mittelmeerflüchtlinge. Am Freitag wurde ein Boot aus Sizilien angeliefert, das vor vier Jahren 244 Flüchtende unversehrt von Libyen auf die italienische Insel gebracht hatte.
Paulus Manker gestikuliert beim Probenbeginn der Bad Hersfelder Festspiele (Hessen).
23.06.2017 - 12:27
epd
Die Bad Hersfelder Festspiele starten mit einem Eklat. Kurz vor der Premiere seines Stückes "Martin Luther - Der Anschlag" am Freitagabend feuerte Intendant Dieter Wedel einen der vier Luther-Darsteller, den Schauspieler Paulus Manker.
22.06.2017 - 16:29
epd
Die Wittenberger Weltausstellung Reformation beschäftigt sich in ihrer fünften Themenwoche mit den Bedürfnissen sozial Benachteiligter und Fragen von Solidarität und Gerechtigkeit.
Video Vaterunser-Challenge Kirchentag
21.06.2017 - 13:44
Markus Bechtold, Claudius Grigat
evangelisch.de
Ob Tirolerisch, Urdu oder Spanisch: Sprich auch du das Vaterunser in deiner Sprache ein!
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund feierte das 500. Jubiläum der Reformation im Berner Münster.
19.06.2017 - 12:09
epd
In der Schweiz ist mit einem nationalen Festgottesdienst das 500. Jubiläum der Reformation gefeiert worden. Wie der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) mitteilte, kamen dazu im Berner Münster mehr als 700 Teilnehmer aus Kirche, Politik und Zivilgesellschaft zusammen.
 Die barocke Decke der St. Anna-Kirche in Augsburg wird beschallt von der "Friedensoper" des jungen Komponists Patrick T. Schäfer
17.06.2017 - 16:29
Andreas Jalsovec
epd
Eine Opernaufführung in einer Kirche: Das gibt es nur selten - erst recht von einem 24-jährigen Komponisten. In dem Stück geht es um den Willen, die Welt zum Guten zu verändern - und um das Ringen darum.
Jürgen Klopp auf dem Gelände des FC Liverpool.
16.06.2017 - 14:13
evangelisch.de
Fußballtrainer und Reformationsbotschafter Jürgen Klopp feiert heute seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratuliert ihm auch der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm.
16.06.2017 - 09:33
evangelisch.de
Der Fußballtrainer und Reformationsbotschafter Jürgen Klopp feiert heute seinen 50. Geburtstag. Im Interview erzählt er, was ihm sein Glaube und die Kirche bedeuten.
Groß und Klein feierten "Luthers Hochzeit" in Wittenberg mit Zehntausenden Besuchern.
11.06.2017 - 09:12
epd
Wittenberg erlebt an diesem Wochenende einen weiteren Höhepunkt des Reformationssommers 2017. Zehntausende Besucher feierten seit Freitagabend das Stadtfest "Luthers Hochzeit" mit historischen Marktbuden, Festumzügen und mehr als 80 Stunden Bühnenprogramm.
RSS - Reformationsjubiläum abonnieren