Themen
Alle Inhalte zu: Ausstellung
20.04.2017 - 15:06
epd
Bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg wollen die katholischen Christen mit Besuchern ins Gespräch kommen. Dafür sind verschiedene Veranstaltungen sind geplant.
20.04.2017 - 14:45
epd
Eine Sonderausstellung des Erfurter Angermuseums thematisiert die Luther-Rezeption des 20. Jahrhunderts. Doch die reine Rückschau auf frühere Ausstellungen sowie der Verzicht auf eine eigene Schau zum 500. Reformationsjubiläum sorgen in der Stadt für Kritik.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der Eröffnung der Ausstellung
19.04.2017 - 10:49
epd
In den ersten Tagen der Eröffnung haben bereits mehrere Tausend Besucher die Berliner Ausstellung "Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt" gesehen.
13.04.2017 - 15:11
epd
Das Berliner Dokumentationszentrum Topographie des Terrors zeigt vom 28. April an eine Ausstellung zur Haltung der Nationalsozialisten zum Reformator Martin Luther (1483-1546).
06.04.2017 - 17:13
Andreas Rehnolt
epd
Wie kaum ein anderer Maler hat er mit seinen Gemälden das Bild Luthers geprägt. Wie breit die künstlerische Themenvielfalt von Lucas Cranach des Älteren ist, zeigt nun eine große Sonderausstellung im Düsseldorfer Kunstpalast.
Als erste Notkirche wurde die Pforzheimer Auferstehungskirche vor 65 Jahren eingeweiht, am 26. Oktober 1948. Das neue Gotteshaus auf dem Weiherberg wurde nach den Plänen von Otto Bartning erstellt, der heute als bedeutendster protestantischer Kirchenarchit
03.04.2017 - 16:25
Sigrid Hoff
epd
Otto Bartning gilt als Vordenker des Bauhaus. Kirchenbauten und sozial orientierte Architektur waren sein Haupteinliegen. Nun widmet sich eine Retrospektive in Berlin dem wenig bekannten Protagonisten der Moderne.
31.03.2017 - 11:23
epd
Zum 500. Reformationsjubiläum stellt die Diakonie Wittenberg unter dem Motto "Türen öffnen. Gerechtigkeit leben" 170 Türen aus.
22.03.2017 - 16:23
epd
Die kommerzielle Vermarktung und politische Instrumentalisierung des Reformators Martin Luthers (1483-1546) steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung des Berliner Museums Nikolaikirche.
22.03.2017 - 16:23
epd
Die kommerzielle Vermarktung und politische Instrumentalisierung des Reformators Martin Luthers (1483-1546) steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung des Berliner Museums Nikolaikirche.
Grafic Novel Martin Luther
20.03.2017 - 14:55
epd
In mehreren Bahnhöfen wird Martin Luther demnächst als Comic-Held in einer Ausstellung zu sehen sein. Auf großformatigen Leuchtstelen sollen in den Hauptbahnhöfen München, Erfurt, Halle (Saale) und Berlin einzelne Kapitel aus dem Leben und Wirken des Reformators gezeigt werden.
RSS - Ausstellung abonnieren