Themen
Alle Inhalte zu: Arbeitsrecht
23.09.2017 - 13:22
epd
Durch die Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 sind die Stundenlöhne von Minijobbern fast doppelt so stark gestiegen wie die von Vollzeit-Beschäftigten.
31.08.2017 - 17:11
epd
Caritas und Diakonie haben die Forderung der Gewerkschaft ver.di nach Abschaffung des kirchlichen Arbeitsrechts zurückgewiesen.
31.08.2017 - 11:17
epd
Ver.di-Chef Frank Bsirske bekräftigt seine Forderung nach Abschaffung des kirchlichen Arbeitsrechtes.
Der Bildschirm eines Laptops leuchtet auf einem Bett in einem dunklen Arbeitszimmer.
04.07.2017 - 11:02
epd
Unternehmen in Deutschland sollten einer Studie zufolge Regeln für die Erreichbarkeit ihrer Mitarbeiter außerhalb der üblichen Arbeitszeiten einführen. Das erhöhe die Arbeitszufriedenheit und auch die Produktivität der Beschäftigten.
13.11.2016 - 14:02
epd
Die Grünen treten für Reformen beim kirchlichen Arbeitsrecht und für Änderungen bei der Kirchensteuer ein.
22.04.2016 - 15:59
epd
Ein Stundenlohn von 3,40 Euro ist einem Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg zufolge ein Hungerlohn und deshalb sittenwidrig.
20.03.2016 - 10:44
epd
Schutz der Privatheit, Streikrecht und Transparenz bei Finanzen angemahnt.
25.10.2015 - 09:16
epd
Der neue Vorsitzende der IG Metall hat von Unternehmen "null Toleranz" bei Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gefordert. "Wer hetzt, fliegt", sagte Jörg Hofmann am Sonntag im Deutschlandfunk.
18.09.2015 - 15:37
epd
Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften, Bund und Länder wollen mehr dafür tun, Flüchtlingen in Deutschland eine berufliche Perspektive zu eröffnen.
02.09.2015 - 15:28
epd
Die Gewerkschaft ver.di ist mit ihrer Verfassungsbeschwerde gegen das kirchliche Arbeitsrecht gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat in einem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss die Verfassungsbeschwerde gegen ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) aus dem Jahr 2012 zum kirchlichen Arbeitsrecht, den sogenannten "Dritten Weg", als unzulässig verworfen.
RSS - Arbeitsrecht abonnieren