Alle Inhalte zu: Angst
26.12.2017 - 12:55
epd
Die Angst der Deutschen vor Internet-Kriminalität, Überwachung und sozialer Spaltung ist nach einer Umfrage des BAT-Instituts für Zukunftsfragen weiter gewachsen.
23.12.2017 - 12:22
Corinna Buschow
epd
Der Präsident des Diakonie-Bundesverbandes, Ulrich Lilie, beklagt den derzeitigen Stillstand in der Politik vor allem mit Blick auf soziale Probleme. "Drängende Fragen hängen in der Warteschleife - etwa die Zukunft der Pflege", sagte Lilie.
Terrorismus
18.10.2017 - 10:38
epd
Die Angst vor Terrorismus ist weiter verbreitet als die Sorge über den Klimawandel. Wie aus einer Umfrage des evangelischen Magazins "chrismon" hervorgeht, macht 26 Prozent der Menschen in Deutschland religiös begründeter Terrorismus die größte Angst.
07.10.2017 - 17:27
epd
EKD-Bevollmächtigter führt Ausgang der Bundestagswahl auf menschliche Zweifel zurück.
"Wirtschaftlich abgehängt, kulturell überfremdet, politisch überhört": Das Gefühl der Angst spielt in den Deutungen von Populismus eine wichtige Rolle.
26.04.2017 - 15:48
Lilith Becker
evangelisch.de
...der junge weiße Mann und die junge weiße Frau aber auch. Wo kommt die Angst in der Gesellschaft her und was kann die Theologie der Reformation ihr entgegensetzen?
26.04.2017 - 00:06
Lilith Becker
evangelisch.de
Junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren hätten die ständige Angst ihre Potenziale nicht entfalten zu können, sagte Soziologe Heinz Bude am Dienstagabend auf einer Veranstaltung der Evangelischen Akdemie in Frankfurt. Er empfiehlt eine "buddhistische Gelassenheit".
Manfred Rekowski
08.01.2017 - 17:28
epd
Der rheinische Präses Manfred Rekowski warnt davor, nach dem Terroranschlag von Berlin Ängste der Menschen zu bedienen. Als Folge würden Sündenböcke gesucht und hemmungslos Ausgrenzung und Abschottung gefordert, kritisierte Rekowski.
29.12.2016 - 14:40
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ruft zur Zuversicht auf.
Angst
21.12.2016 - 11:49
Markus Bechtold
evangelisch.de
Viele Menschen sind verunsichert. Welche Gefühle das Attentat in Berlin in uns hervorruft und wie man es schaffen kann, seine Angst in den Griff zu bekommen, erzählt Irene Derwein, Leiterin der Notfallseelsorge in Frankfurt, im Interview.
Zahlreiche Menschen stellen vor der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Kerzen auf und legen Blumen nieder für die Opfer des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt.
21.12.2016 - 05:47
epd
"Wir werden nicht zulassen, dass sich in unserem Land eine Atmosphäre der Angst, des Hasses und des Misstrauens ausbreitet", sagte Bedford-Strohm
RSS - Angst abonnieren