Themen
Alle Inhalte zu: Altersarmut
Minijobs, Niedriglöhne und Unterbrechungen im Arbeitsleben führen zu niedrigeren Renten.
26.06.2017 - 14:59
epd
Minijobs, Niedriglöhne und Unterbrechungen im Arbeitsleben führen zu niedrigeren Renten. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung warnt vor steigender Altersarmut. Diakonie und Sozialverbände fordern Rentenreformen.
Die "jungen Alten": Menschen zwischen 60 und 80, die noch sehr vital und engagementbereit sind - für sich selbst und andere.
02.02.2017 - 09:42
Lisa Menzel
evangelisch.de
"Die demographische Veränderung ist umfänglich: Das Alter ist jünger geworden, die Alten sind aktiver geworden, das Leben ist länger geworden", meint Martin Erhardt vom Zentrum Bildung der EKHN. Seine Antwort: Innovative Altenarbeit.
28.11.2015 - 10:09
epd
Die Synodenpräses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, fordert die Bekämpfung von Altersarmut durch eine gerechte Anerkennung von Zeiten der Kindererziehung.
01.01.2015 - 10:45
epd
Die mitteldeutsche Landesbischöfin Ilse Junkermann hat zu mehr Engagement gegen Altersarmut aufgerufen.
20.08.2014 - 12:23
epd
Die Lebensleistungsrente dürfte "die bürokratischste, komplizierteste, intransparenteste und zugleich am wenigsten wirkungsvolle Sozialtransferleistung dieser Republik werden", sagte Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider.
07.06.2014 - 12:51
epd
Die Deutsche Rentenversicherung wie auch der Paritätische Wohlfahrtsverband warnen vor Altersarmut.
Bundeskabinett billigt Rentenpaket
29.01.2014 - 11:54
epd
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD): "Es soll gerechter zugehen in Deutschland."
Rente und Rentenbeiträge
16.01.2014 - 16:42
epd
Die Mütterrenten sollen ebenso erhöht werden wie die Erwerbsminderungsrenten. Die Reform kostet etwa 60 Milliarden Euro.
22.10.2013 - 14:55
epd
Fast eine halbe Million Rentner in Deutschland braucht Sozialhilfe. In den vergangenen zehn Jahren hat sich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes die Zahl der Rentner in Armut fast verdoppelt.
Symbolfoto Armut im Alter
14.10.2013 - 08:33
epd
"Die neue Bundesregierung muss die Notbremse ziehen", sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach der "Bild"-Zeitung.
RSS - Altersarmut abonnieren