Rubriken

Zusammenleben und Integration

Alle Inhalte zu: Zusammenleben und Integration
Blick auf den 583. Striezelmarkt in Dresden
29.11.2017 - 17:58
epd
Wenige Tage vor dem ersten Advent ist am Mittwoch der Dresdner Striezelmarkt eröffnet worden. Auf dem ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands warten bis zum 24. Dezember rund 230 Händler auf Besucher.
 Psychotherapie
28.11.2017 - 16:35
Sebastian Stoll
epd
In einem Pilotprojekt bietet die Diakonie im südbadischen Lörrach psychologische Beratung für Menschen ab 65 Jahren an. Der Bedarf ist groß. Das Thema ist allerdings nach wie vor tabuisiert.
Gedächtniskirche
28.11.2017 - 09:43
epd
Vor zwölf Monaten raste Anis Amri mit einem Lkw auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz. Ein Dutzend Menschen starben. Ein Jahr danach ist die Stimmung an der Gedächtniskirche nicht mehr so unbeschwert wie früher - aber entschlossen.
Burkhard Wilke
27.11.2017 - 16:49
epd
Spendexperten warnen in der bevorstehenden Adventszeit vor unseriösen Hilfsorganisationen. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) verwies dabei auch auf den "Giving Tuesday" an diesem Dienstag.
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat die politischen Parteien eindringlich zum Kompromiss aufgefordert.
27.11.2017 - 12:27
epd
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat die politischen Parteien eindringlich zum Kompromiss aufgefordert. Um zu einer funktionsfähigen Regierung zu kommen, sei jetzt das Zurückstellen von kurzfristigen politischen Interessen oder Partei-Interessen gefordert.
25.11.2017 - 14:03
Karsten Packeiser
epd
Dialogangebot und klare Kante - die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat einen Referenten eingestellt, der Kirchenleitung und Gemeinden beim Umgang mit rechten politischen Kräften und Fremdenfeinden beraten soll. Arbeit gibt es genug.
Das Kreuz vor dem Präsidentenpalast zum Gedenken an die Opfer von Smolensk 2010.
24.11.2017 - 17:03
Jens Mattern
Trennung von Staat und Kirche? Wie in keinem anderen EU-Land beeinflusst die katholische Kirche die Politik in Polen: Verschärfung der Abtreibungsregeln, teilweise Rücknahme der verkaufsoffenen Sonntage und noch mehr. Eine gefährliche Verbindung von "Kirche, Polentum und Nation".
Gewalt gegen Frauen
23.11.2017 - 16:30
epd
Kirchen und Sozialverbände haben an die Politik appelliert, Frauen besser vor Gewalt zu schützen. Die Diakonie wies auf flächendeckend fehlende Plätze in Frauenhäusern hin. Das Deutsche Institut für Menschenrechte forderte eine konkrete politische Strategie zum Gewaltschutz.
23.11.2017 - 10:29
Ingo Lehnick
epd
Der Auftrag zur Regierungsbildung bleibe bestehen, so die stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, und deswegen müsse man weiter verhandeln und sich verständigen.
Der Bundesverband Deutsche Tafel hat zu einem sorgsameren Umgang mit Lebensmitteln aufgerufen.
21.11.2017 - 09:01
epd
Der Bundesverband Deutsche Tafel hat zu einem sorgsameren Umgang mit Lebensmitteln aufgerufen. "Pro Jahr wirft jeder deutsche Haushalt rund 82 Kilo Lebensmittel weg, rund die Hälfte davon ist vermeidbar", sagte Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafel.
RSS - Zusammenleben und Integration abonnieren