Rubriken

Wirtschaft und Arbeit

Alle Inhalte zu: Wirtschaft und Arbeit
13.04.2018 - 10:49
Phillipp Saure
epd
Der Fall, den der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Dienstag entscheidet, betrifft Kirchen und ihre Einrichtungen und damit einige der größten Arbeitgeber Deutschlands. Zugleich geht es um das Verhältnis von Religion und Staat im 21. Jahrhundert und das Verbot der Diskriminierung
Bewerbungsgespräch
12.04.2018 - 09:38
Phillipp Saure
epd
Diakonie-Vorstand Kruttschnitt hat die Bevorzugung evangelischer Christen bei der Einstellung von Mitarbeitern in kirchliche Betriebe verteidigt. "Wir wollen in unseren Einrichtungen eine evangelische Prägung, wir wollen diese Gesellschaft evangelisch gestalten", sagte er.
 Sutherland Springs
11.04.2018 - 14:10
Konrad Ege
epd
In den USA ist der Ruf nach strengeren Waffengesetzen lauter geworden. Doch der Südliche Baptistenverband, die größte protestantische Kirche, hält sich zurück. Das hat wohl auch damit zu tun, dass weiße Evangelikale besonders häufig Waffen besitzen.
Digitalisierung der Arbeitswelt
10.04.2018 - 12:18
epd
Nach Modellrechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und des Bundesinstituts für Berufsbildung werden bis zum Jahr 2035 wegen der Digitalisierung rund 1,5 Millionen Arbeitsplätze weggefallen sein, wie das Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit sagte.
Die Arbeitgeber bestehen darauf, dass die Einführung des Reformationstages als zusätzlicher Feiertag in Norddeutschland von den Arbeitnehmern finanziert wird.
10.04.2018 - 11:45
epd
Die Arbeitgeber bestehen darauf, dass die Einführung des Reformationstages als zusätzlicher Feiertag in Norddeutschland von den Arbeitnehmern finanziert wird.
Das kirchliche Arbeitsrecht ist immer wieder Anlass für Rechtsstreitigkeiten.
09.04.2018 - 15:05
epd
Der Arbeitsrechtsstreit um eine Diakoniebeschäftigte in Niedersachsen hätte aus Sicht des Richter das Potenzial gehabt, "Rechtsgeschichte" zu schreiben. Doch um ein Urteil kam das Landesarbeitsgericht herum.
08.04.2018 - 09:35
epd
Die Nachfrage nach Veggie-Produkten in Deutschland steigt einer Untersuchung zufolge stark an. In den zwölf Monaten bis Ende Februar 2018 erreichte der Umsatz mit veganen und vegetarischen Erzeugnissen im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten insgesamt 959,8 Millionen Euro.
Jens Spahn
02.04.2018 - 15:15
epd
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich für eine schnellere Anerkennung der Abschlüsse von Pflegekräften und Ärzten aus dem Ausland ausgesprochen.
01.04.2018 - 11:51
epd
Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert, Fair-Trade-Kaffee von der Kaffee-Steuer zu befreien. Dies wäre ein deutlicher Preisanreiz, den der Finanzminister setzen könne, sagte Müller der "Bild am Sonntag".
31.03.2018 - 00:47
Anika Kempf, Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Fotografien von Eirini Vourloumis zeigen den Stillstand in Griechenland und das Warten auf Veränderung. Wir finden, sie wirken wie der Tag zwischen Karfreitag und Ostern.
RSS - Wirtschaft und Arbeit abonnieren