Rubriken

Wirtschaft und Arbeit

Alle Inhalte zu: Wirtschaft und Arbeit
Vielen Krankenhäuser fehlt Geld.
21.11.2017 - 10:38
Patricia Averesch
epd
Vielen Krankenhäuser fehlt Geld. Den wirtschaftlichen Druck spüren Klinik-Geschäftsführer wie Angela Krug täglich. Sie leitet seit über 25 Jahren ein Krankenhaus - sie denkt darüber nach, ihren Job aufzugeben.
Kunden laufen hinter einem Lichtervorhang durch das ´Stern-Center' in Potsdam (Brandenburg)
17.11.2017 - 11:37
epd
Die Deutschen lehnen einer Umfrage zufolge eine Öffnung der Geschäfte am Heiligabend 2017 mit großer Mehrheit ab. Fast alle Befragten (91 Prozent) erklärten, die Läden sollten am diesjährigen Heiligabend, der auf einen Sonntag fällt, geschlossen bleiben.
16.11.2017 - 11:47
epd
In der Bildung, auf dem Arbeitsmarkt und beim Einkommen haben Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland weiterhin mit Nachteilen zu kämpfen.
Luftbild vom niedersächsischen Kernkraftwerk Emsland in Lingen.
16.11.2017 - 10:19
epd
Eine gesetzliche Stilllegung der deutschen Atomfabriken in Gronau und Lingen würde einem Gutachten zufolge keine verfassungswidrige Enteignung der Betreiber darstellen.
16.11.2017 - 09:38
epd
Die Länder der EU sind nach einer aktuellen Studie sozial gerechter geworden. Hauptgrund für die verbesserten Teilhabechancen sei eine spürbare Erholung der Arbeitsmärkte, erklärte die Bertelsmann Stiftung am Donnerstag in Gütersloh.
Kupfer- und Kobaltmine im Kongo
15.11.2017 - 05:20
epd
Kobalt ist nicht nur für Handys wichtig, sondern auch ein Schlüsselelement für Autocomputer und Batterien. Menschenrechtler fordern daher von Unternehmen mehr Einsatz, um Missstände in den Minen im Kongo abzustellen.
14.11.2017 - 11:56
epd
Mehr als zwei Drittel der Beschäftigten in der Gastronomie, in Friseursalons und der Leiharbeitsbranche arbeiten trotz Vollzeitstelle zu einem Niedriglohn.
11.11.2017 - 12:33
epd
Die Kanzlerin will die Wirtschaft klimafreundlich entwickeln und zugleich Arbeitsplätze erhalten.
Eine Leuchtreklame auf dem Weihnachtsmarkt in Darmstadt (Hessen) im Dezember 2015.
10.11.2017 - 14:26
epd
Zwischen Lindau und Bremerhaven beginnen viele Weihnachtsmärkte in diesem Jahr bereits vor dem Totensonntag. Die Kirchen haben dafür kein Verständnis und unterstreichen die Bedeutung der "stillen" Tage im November.
09.11.2017 - 16:39
Corinna Buschow
epd
Der Schlussantrag des Luxemburger Generalanwalts über die Rechtmäßigkeit kirchlicher Einstellungsregeln könnte nach Ansicht des Bochumer Arbeitsrechtlers Jacob Joussen Folgen für die Kirchen haben.
RSS - Wirtschaft und Arbeit abonnieren