Rubriken

Menschenrechte

Welche Rechte hat ein Mensch? Welche Rechte sollte ein Mensch haben? Gibt es Menschen erster und zweiter Klasse und wenn ja, warum?
Backpacker aus verschiedenen Ländern halten ihre Reisepässe hoch.
29.09.2015 - 08:41
Freizügigkeit ist ein Menschenrecht. Es sichert allen Menschen zu, ihren Aufenthalts- und Wohnort frei zu wählen. Tatsächlich aber hängt das Maß an Freizügigkeit stark vom Herkunftsland ab.
Hände greifen nach Keksen in Form einer Weltkarte auf einem Backblech.
23.09.2015 - 11:11
Eine EKD-Studie wirbt für eine breite gesellschaftliche Diskussion über neue Leitbilder für eine nachhaltige und global gerechte Entwicklung. Sie fragt, unter welchen Bedingungen "gutes Leben" für alle Menschen unter Wahrung der natürlichen Lebensgrundlagen möglich ist.
Auge um Auge: Ist die Todesstrafe christlich?
16.09.2009 - 15:48
Die abgebrochene Hinrichtung eines Mannes in den USA hat erneut eine Debatte über die Todesstrafe ausgelöst. Oft sind es aber gerade Christen, die Hinrichtungen befürworten.
Alle Inhalte zu: Menschenrechte
22.10.2017 - 13:51
epd
Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag im Berliner Regierungsviertel gegen Hass und Rassismus protestiert. Anlässlich des Einzugs der rechtskonservativen AfD in den Bundestag hatte ein Bündnis aus Vereinen, Gewerkschaftern und Organisationen zum Protest aufgerufen.
21.10.2017 - 19:38
epd
Der Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (LWB), Martin Junge, hat am Samstagabend in Augsburg den mit 12.500 Euro dotierten Augsburger Friedenspreis erhalten.
21.10.2017 - 18:25
epd
Die Ernennung des Präsidenten von Simbabwe, Robert Mugabe, zum Sonderbotschafter der Weltgesundheitsorganisation stößt auf zunehmende Kritik.
Waldschlösschen
18.10.2017 - 08:25
Dr. Wolfgang Schürger
Lässt sich Schuld wiedergutmachen? Oder geht es allenfalls um ein "wiederbessermachen"? Anlässlich des Gesetzes zur Rehabilitierung der Opfer des § 175 nach 1945 beschäftigte sich die Arbeitsgemeinschaft Schwule Theologie bei ihrer Jahrestagung intensiv mit dieser Frage.
Anselm Grün
16.10.2017 - 12:33
epd
Für den christlichen Bestseller-Autor Pater Anselm Grün spielt Religionsfreiheit eine zentrale Rolle für eine offene und demokratische Gesellschaft. "Ohne sie gibt es dauerhaft keinen Frieden und kein friedliches Zusammenleben", sagte er dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Die protestantisch-assyrische Kirche St. Johannes in Urmia im Iran.
11.10.2017 - 11:00
epd
Die Situation der Christen im Iran verschärft sich nach Angaben des Hilfswerks Open Doors zunehmend. In den vergangenen Monaten seien zwölf Christen zu Haftstrafen von bis zu 15 Jahren verurteilt worden, teilte die Organisation mit Sitz im hessischen Kelkheim am Mittwoch dem Evan
09.10.2017 - 12:06
epd
Mit Sorge hat die Berliner Kirchengemeinde des in der Türkei inhaftierten Menschenrechtlers Peter Steudtner auf das drohende Strafmaß von bis zu 15 Jahren reagiert. Die Pfarrerin an der evangelischen Gethsemanekirche, Almut Bellmann, schwankt zwischen Entsetzen und Hoffnung.
Schmetterling Tagpfauenauge
04.10.2017 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Es gibt eine Geschichte im Neuen Testament, die erzählt von einem äthiopischen Eunuchen. Er ist die erste nichtjüdische Person, die zum Christentum bekehrt wird. Ausgerechnet ein schwarzer Intersexueller!
01.10.2017 - 13:12
epd
Die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) hat die Theologin Christine Busch zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt.
01.10.2017 - 12:55
epd
Die deutsche Sektion von "Ärzte ohne Grenzen" ist am Sonntag mit dem Kasseler Bürgerpreis "Glas der Vernunft" ausgezeichnet worden.
RSS - Menschenrechte abonnieren