Rubriken

Menschenrechte

Welche Rechte hat ein Mensch? Welche Rechte sollte ein Mensch haben? Gibt es Menschen erster und zweiter Klasse und wenn ja, warum?
Backpacker aus verschiedenen Ländern halten ihre Reisepässe hoch.
29.09.2015 - 08:41
Freizügigkeit ist ein Menschenrecht. Es sichert allen Menschen zu, ihren Aufenthalts- und Wohnort frei zu wählen. Tatsächlich aber hängt das Maß an Freizügigkeit stark vom Herkunftsland ab.
Hände greifen nach Keksen in Form einer Weltkarte auf einem Backblech.
23.09.2015 - 11:11
Eine EKD-Studie wirbt für eine breite gesellschaftliche Diskussion über neue Leitbilder für eine nachhaltige und global gerechte Entwicklung. Sie fragt, unter welchen Bedingungen "gutes Leben" für alle Menschen unter Wahrung der natürlichen Lebensgrundlagen möglich ist.
Auge um Auge: Ist die Todesstrafe christlich?
16.09.2009 - 15:48
Die abgebrochene Hinrichtung eines Mannes in den USA hat erneut eine Debatte über die Todesstrafe ausgelöst. Oft sind es aber gerade Christen, die Hinrichtungen befürworten.
Alle Inhalte zu: Menschenrechte
Das Bundesverfassungsgericht will in diesem Jahr über eine Vielzahl von Verfassungsbeschwerden entscheiden, unter anderem über die Sterbehilfe.
22.02.2017 - 10:35
epd
Das Bundesverfassungsgericht will in diesem Jahr über eine Vielzahl von Verfassungsbeschwerden entscheiden, etwa zum Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe, dem Tarifeinheitsgesetz oder dem Länderfinanzausgleich.
19.02.2017 - 17:15
epd
Zahlreiche Unterstützer von Deniz Yücel protestierten am Sonntag mit einem Autokorso in Berlin gegen die Festnahme des Türkei-Korrespondenten der "Welt".
Teilnehmer einer Demonstration protestieren am 11.02.2017 in Düsseldorf  für einen Abschiebestopp nach Afghanistan.
19.02.2017 - 16:26
epd
Menschenrechtsbeauftragte Kofler fordert Abschiebe-Stopp, Kanzleramtschef Altmaier dagegen verteidigt Abschiebungen nach Afghanisten. Pro Asyl kritisiert das EU-ABkommen mit Kabul und ruft die Bundesländer auf, sich nicht an Sammelabschiebungen zu beteiligen.
Ein Wahlplakat für Hassan Sheikh Mohamud in Mogadishu aus dem Jahre 2012,  wo er überraschend als Kompromisskandidat im Parlament gewählt worden war. Er gilt als Favorit für die jetzige Präsidentenwahl.
07.02.2017 - 12:11
epd
Vor der Präsidentenwahl in Somalia am Mittwoch hat die Regierung ein Flugverbot und eine Ausgangssperre verhängt.
Demonstranten protestieren gegen das Einreiseverbot vor dem John F. Kennedy International Airport in New York. Der Rechtsstreit um die US-Einreisesperre für Flüchtlinge und für Staatsbürger aus sieben vorwiegend muslimischen Ländern geht in eine neue Ph
07.02.2017 - 09:42
epd
Der Rechtsstreit um die US-Einreisesperre für Flüchtlinge und für Staatsbürger aus sieben vorwiegend muslimischen Ländern geht in eine neue Phase.
06.02.2017 - 12:18
epd
Die EU ringt um die Konkretisierung der Pläne zur Zusammenarbeit mit Nordafrika in der Flüchtlingspolitik.
05.02.2017 - 12:24
epd
Der scheidende Bundespräsident sagte, Trumps Einreiseverbot sei mit europäischen Vorstellungen von Menschenwürde, Gleichheit und Religionsfreiheit nicht vereinbar.
broschuereekd.jpg
26.01.2017 - 13:06
Katharina Payk
Katharina Payk wirft einen gleichwohl anerkennenden wie kritischen Blick auf die Veröffentlichung der EKD zum Thema LSBTI*
Prostitutionsgesetz
23.01.2017 - 11:54
epd
Die Frauenrechtlerin Lea Ackermann hat das geplante neue Prostitutionsgesetz scharf kritisiert. "Ich traue dem Gesetz wenig zu", sagte Ackermann dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Der designierte US-Präsident Donald Trump fotografiert am 17.01.2017 in Washington DC, USA.
21.01.2017 - 17:34
dpa
Aus Protest gegen den neuen US-Präsidenten Trump gehen weltweit Menschen auf die Straße. In mehreren deutschen Städten demonstrieren vor allem Frauen gegen den mächtigsten Mann der Welt und seine frauenfeindlichen Äußerungen.
RSS - Menschenrechte abonnieren