Rubriken

Krieg und Frieden

Krieg gegen den Terror, Drogenkrieg, Drohnenkrieg. Die Welt ist voll davon. Stell dir vor, es ist Frieden und alle wollen dorthin. Seit dem Zweiten Weltkrieg waren nicht mehr so viele Menschen auf der Flucht vor Tod und Zerstörung.
Ein Mann spuckt Kriegsspielzeug aus.
06.08.2015 - 16:30
Gewaltlose Konfliktbearbeitung wird oft als naiv und weltfremd belächelt, Militärpolitik gilt als klug und stark. Damit werden enorme Rüstungsausgaben und -lieferungen gerechtfertigt. Die Wirklichkeit spricht allerdings eine ganz andere Sprache. Wer ist hier also weltfremd?!
Atomraketen vor blauem Himmel
23.09.2015 - 17:10
Der Friedensbeauftragte der EKD, Renke Brahms, im Interview zur geplanten Stationierung neuer Atomwaffen in Deutschland und zur deutschen Rüstungsexportpolitik
07.09.2015 - 09:40
Auf ihrer ungewöhnlichen Reise folgten Tom Licht und sein Vater Wilfried den Spuren des Großvaters, der 1941 im Zweiten Weltkrieg kurz vor Moskau gefallen war.
Alle Inhalte zu: Krieg und Frieden
14.09.2017 - 13:55
epd
Der UN-Sicherheitsrat hat von Myanmar ein Ende der Gewalt gegen die muslimische Minderheit der Rohingya verlangt. Berichte über exzessive Übergriffe von Sicherheitskräften gegen die Rohingya seien besorgniserregend, heißt es in einer Erklärung vom Mittwoch (Ortszeit) in New York.
Religionsgemeinschaften könnten mehr Wege aus Sackgassen aufzeigen in ihrer friedenspolitischen Praxis.
14.09.2017 - 12:24
Lynn Osselmann
epd
Religionen bergen nach Ansicht des Tübinger Friedensforschers Markus Weingardt große friedensstiftende Kompetenzen. Dieses Potenzial werde insgesamt aber noch zu wenig genutzt, sagte der Wissenschaftler der Stiftung Weltethos dem Evangelischen Pressedienst.
Protest kommt von den Kirchen, Soldaten aus einem Programm zur Konfliktprävention zu finanzieren.
13.09.2017 - 14:52
epd
Gegen EU-Pläne, Soldaten aus einem Programm zur Konfliktprävention zu finanzieren, kommt Protest aus Kirche und Gesellschaft.
Gerhard Ulrich, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).
12.09.2017 - 17:52
epd
Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Gerhard Ulrich, hat die Bedeutung von Gottes Wort für den Frieden in der Welt hervorgehoben.
10.09.2017 - 12:01
epd
Die aufständischen Rohingya-Kämpfer in Myanmar haben angesichts der jüngsten Flüchtlingskrise eine einseitige Feuerpause erklärt. Die Arakan Rohingya Salvation Army (Arsa) forderte das Militär in Myanmar auf, ebenfalls von Militäroperationen abzusehen.
Markus Dröge
09.09.2017 - 10:12
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat Gewalt im Namen von Religion verurteilt. Gewalt, Hass und Terror seien "Verrat am Glauben und Verrat an Gott", erklärte Dröge am Samstag im RBB-Hörfunk.
09.09.2017 - 09:51
epd
Im Münsteraner Dom findet heute Abend eine Messe zum Auftakt des internationalen Weltfriedenstreffens statt. Am Sonntag wird das Treffen der katholischen Bewegung Sant'Egidio offiziell eröffnet mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Papst Franziskus in Assisi
09.09.2017 - 09:38
epd
Vor Ex-Guerillakämpfern, ehemaligen Paramilitärs und Opfern des Bürgerkrieges in Kolumbien hat Papst Franziskus für einen friedlichen Neuanfang geworben. Der Kreislauf von Hass, Gewalt und Gegengewalt sei schwierig zu durchbrechen, so Franziskus.
03.09.2017 - 16:27
epd
Angesichts der Gewalt gegen die Volksgruppe der Rohingya im Westen Myanmars und steigender Flüchtlingszahlen hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres vor einer humanitären Katastrophe gewarnt.
02.09.2017 - 11:53
epd
Zum Abschluss ihres Parteigründungskongresses hat die frühere kolumbianische Farc-Guerilla eine Führung gewählt. Die neue Linkspartei strebt schon bei der Wahl im nächsten Jahr eine Regierungsbeteiligung an, wie der Hörfunksender RCN auf seiner Internetseite berichtete.
RSS - Krieg und Frieden abonnieren