Rubriken

Kirchengeschichte

Alle Inhalte zu: Kirchengeschichte
Mittelalterliche "Judensau", ein Schmaeh- u. Spottbild auf die Juden, an der Stadtkirche St. Marien in der Lutherstadt Wittenberg.
15.07.2017 - 09:29
Christina Özlem Geisler
epd
Die älteste hängt am Dom zu Brandenburg, eine andere gut sichtbar an dem von Köln, von Erfurt, von Regensburg. Im Jahr des 500. Reformationsjubiläums ist aber die Wittenberger "Judensau" Ausgangspunkt der Debatte: dranlassen oder abnehmen?
Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe, Gabriele Britz, Andreas Paulus, Michael Eichberger, Johannes Masing, Ferdinand Kirchhof (Vorsitzender), Reinhard Gaier, Wilhelm Schluckebier und Susanne Baer (v-l.)
13.07.2017 - 10:51
epd
Bundesverfassungsrichter Wilhelm Schluckebier sieht hohe Hürden für eine striktere Trennung von Staat und Kirche in Deutschland.
Das letzte Abendmahl von 1523 von Albrecht Dürer
29.06.2017 - 16:28
epd
Als Beitrag zum 500. Reformationsjubiläum zeigt das Nürnberger Albrecht-Dürer-Haus ab Freitag die Sonderausstellung "Neuer Geist und neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation".
Der Standort der ehemaligen Garnisonkirche in Potsdam (Brandenburg), aufgenommen am 03.03.2017.
28.06.2017 - 09:09
epd
Die Potsdamer Garnisonkirche - über den Wiederaufbau des Turms wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Symbol preußischer Militärmacht und des NS-Regimes oder bedeutendes Bauwerk für das Stadtbild? Bundespräsident Steinmeier will den Ort zu etwas anderem machen.
Kölner Dom
24.06.2017 - 09:53
epd
Mit einem Benefizkonzert in der Kölner Philharmonie begeht der Zentral-Dombau-Verein zu Köln am Samstag sein 175-jähriges Bestehen. Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hält die Festrede, außerdem will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Ansprache halten.
Der Standort der ehemaligen Garnisonkirche in Potsdam.
23.06.2017 - 16:37
epd
Für den geplanten Wiederaufbau des Turms der Potsdamer Garnisonkirche sollen bis zu 18,5 Millionen Euro neue Spenden eingeworben werden.
Modell der Garnisonskirche in einer Ausstellung am ehemaligen Standort in Potsdam.
21.06.2017 - 12:18
epd
Für den geplanten Wiederaufbau des Turms der Potsdamer Garnisonkirche sollen weitere Spender für einzelne Bauelemente gewonnen werden.
17.06.2017 - 14:49
epd
Die Erinnerungs- und Begegnungsstätte Bonhoeffer-Haus in Berlin-Charlottenburg hat am Samstag ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. In der früheren Arztpraxis Karl Bonhoeffers ist heute eine ständige Ausstellung zu Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers zu sehen.
aha-vaterunser_i-201.jpg
15.06.2017 - 16:41
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Warum gibt es eigentlich mehrere Glaubensbekenntnisse? Wie sind sie entstanden? Wie viel Abgrenzung steckt in einem Bekenntnis? Und muss ich jedes Wort mitsprechen im Gottesdienst? Claudius Grigat und Frank Muchlinsky im AHA-Podcast.
Die bizarre Felsformation "Predigtstuhl" liegt etwa 300 Höhenmeter über dem Hochplateau der Ramsau. Hier trafen sich in der Zeit nach der Reformation "Geheimprotestanten".
02.06.2017 - 09:24
Brigitte Geiselhart
Hohlräume, Doppelwände und andere Verstecke - die Kreativität der Bibelschmuggler kannte zur Zeit der Reformation keine Grenzen. Die Wege, die sie gegangen sind, waren gefährlich und risikoreich - ein Abenteuer.
RSS - Kirchengeschichte abonnieren