Rubriken

Flucht und Vetreibung

Die Bibel kennt viele Geschichten von Menschen auf der Flucht und auf dem Weg - Abraham, Mose, Paulus sind nur einige ihrer Namen. Die größte Völkerwanderung des Jahrtausends ist in Gange. Schon seit die Erde Menschen beherbergt, spielen Flucht und Vertreibung eine Rolle. Sei es aus wirtschaftlichen, ökologischen oder politischen Gründen.
Vorbereitung für Ankunft von Flüchtlingen in Frankfurt/Main
24.09.2015 - 00:00
Unser Gastautor Jürgen Micksch hat eine Vision: Dass Migration die Gesellschaft verändern und Menschenrechte stärken kann - und zwar auch in den Herkunftsländern.
Alle Inhalte zu: Flucht und Vertreibung
Kinderschuhe im überschwemmten Flüchtlingslager in Idomeni an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien.
12.06.2017 - 15:31
epd
"Jeder zweite Flüchtling ist unter 18 Jahre alt", sagte Joshua Hofert vom terre-des-hommes-Präsidium am Montag in Berlin. Sie bräuchten Schutz vor Gewalt und Ausbeutung, Essen und Trinken, um zu überleben und Zugang zu guter Bildung und Gesundheitsversorgung.
11.06.2017 - 17:04
epd
Bayern fordert eine Ausweitung der Abschiebungen in den Irak.
Theologin Margot Käßmann
11.06.2017 - 16:47
epd
Die Theologin Margot Käßmann hat vor einem Pauschalverdacht gegenüber Flüchtlingen gewarnt, die zum Christentum konvertieren wollen. Die allermeisten Menschen gingen diesen Schritt "aus tiefster Überzeugung", schrieb Käßmann in der "Bild am Sonntag".
10.06.2017 - 16:41
epd
Papst Franziskus hat die internationale Gemeinschaft aufgefordert, Italien stärker bei der Aufnahme von Flüchtlingen zu unterstützen.
09.06.2017 - 18:10
epd
Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche sieht das Kirchenasyl wachsendem Druck von staatlicher Seite ausgesetzt. Zu Unrecht werde den Kirchen Missbrauch des Kirchenasyls unterstellt.
Flüchtlingstaufen geht immer ein "langer Prozess" voraus.
08.06.2017 - 11:28
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister warnt vor einem Pauschalverdacht gegenüber zum Christentum konvertierten Flüchtlingen. Seiner eigenen Erfahrung nach gingen Pastoren sehr sensibel bei Taufen vor, sagte Meister am Donnerstag im "Morgenmagazin" des ZDF.
07.06.2017 - 14:17
epd
Eine Reihe von Hilfsorganisationen fordern von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mehr Unterstützung für die Seenotrettung im Mittelmeer. In einem offenen Brief an die Kanzlerin verlangen die Organisationen unter anderem ausreichend staatliche Rettungsschiffe.
Taufkerzen von Flüchtlingen aus dem Iran während eines Taufgottesdienstes in der Evangelisch-Lutherischen St. Marien-Gemeinde in Berlin-Steglitz.
07.06.2017 - 13:57
epd
Der Fall eines afghanischen Flüchtlings, der vor Jahren zum Christentum übergetreten war und am Wochenende einen fünfjährigen Jungen ermordet hat, hat zu Diskussionen über die Taufe von Asylbewerbern geführt.
07.06.2017 - 10:59
epd
Wissenschaftler der Universitäten von Marburg und Osnabrück haben unter dem Titel "ZFlucht" eine Zeitschrift für Flüchtlingsforschung ins Leben gerufen.
Zivilisten fliehen am 04.06.2017 vor schweren Kämpfen zwischen der irakischen Armee und der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus Mossul (Irak).
06.06.2017 - 15:49
epd
Leichen von Männern, Frauen und Kindern auf den Straßen - das Bild, das der UN-Hochkommissar für Menschenrechte von der umkämpften Stadt Mossul zeichnet, ist fürchterlich.
RSS - Flucht und Vertreibung abonnieren