Rubriken

Armut und Hunger

Die Vereinten Nationen haben das Entwicklungsziel den Hunger in der Welt zu besiegen. Nun wollen sie das bis statt bis 2015 bis 2030 schaffen. Doch nicht nur wer hungert, ist arm dran. Armut hat viele Gesichter.
10 Milliarden - wie werden wir alles satt?
21.05.2015 - 09:44
Filmemacher Valentin Thurn fragt in seinem neuen Film nach der Zukunft der Welternährung. Das evangelische Werk "Brot für die Welt" findet seine Vorschläge etwas zu einfach, aber im Grunde richtig.
René Karsubke, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bahnhofsmission, an Gleis 24 am Frankfurter Hauptbahnhof.
22.09.2015 - 17:00
Täglich kommen tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Ist genug für alle da? Ein Besuch bei der Bahnhofsmission und der Tafel – dort, wo Bedürftige auf Flüchtlinge treffen.
Hartz IV
10.09.2015 - 14:51
Hartz-IV-Bezieher erhalten nächstes Jahr fünf Euro mehr im Monat. Sozialverbände kritisierten die Erhöhung als zu gering. Wirtschaftslobbyisten bezeichneten die Anhebung hingegen als falsch.
Alle Inhalte zu: Armut und Hunger
Bundespräsident Joachim Gauck (r) besucht am 14.12.2016 in Berlin am Bahnhof Zoo die Bahnhofsmission.
14.12.2016 - 14:34
epd
Die Bahnhofsmission am Zoo ist eine Einrichtung der Berliner Stadtmission. Sie versorgt täglich rund um die Uhr bis zu 600 Menschen mit Essen und Kleidung, darunter viele Obdachlose und arme Menschen.
Ein Mädchen kocht im Lager Muna Garage in Maiduguri, Nigeria, Mais.
14.12.2016 - 11:53
epd
Aufgrund der Kämpfe mit der Terrorgruppe Boko Haram seien große Teile der Ernte vernichtet, Vorräte geplündert und Vieh getötet worden, erklärte das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.
Ein Mann öffnet die Tür zum Sozialkaufhaus der Diakonie in Rostock.
13.12.2016 - 16:46
epd
Nach dem Bekanntwerden erster Daten aus dem neuen Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung wird Kritik an deren Armutspolitik laut.
08.12.2016 - 12:53
epd
"Im Südsudan herrscht ein grausamer Bürgerkrieg, ein vergessener Krieg", sagte der Vorstandsvorsitzender der Welthungerhilfe, Till Wahnbaeck.
06.12.2016 - 14:38
epd
Insgesamt seien 400.000 Kinder im Nordosten Nigerias schwer unterernährt, erklärte der stellvertretende humanitäre Koordinator der UN für Nigeria, Peter Lundberg.
05.12.2016 - 12:25
epd
Mit der Initiative "Keine Ausreden mehr! Armut von Kindern und Jugendlichen endlich bekämpfen! #stopkinderarmut" wollen die Verbände Unterstützer gewinnen, die im Jahr der Bundestagswahl Druck auf die Parteien ausüben.
Humanitäre Hilfsaktion der UN für Syrien.
05.12.2016 - 11:01
epd
Die Welt sehe sich mit der größten humanitären Krise seit dem Zweiten Weltkrieg konfrontiert, sagte UN-Nothilfekoordinator O'Brien. Die UN erfassten mehr als 128 Millionen Menschen, die von Kriegen, Konflikten, Vertreibungen und Naturkatastrophen betroffen sind.
02.12.2016 - 15:39
epd
250.000 Menschen sind von den Bombardierungen Aleppos bedroht. Doch eine Feuerpause, um den Menschen zu helfen, scheitert am Widerstand Russlands. Moskau und die UN machen sich gegenseitig für die katastrophale Lage der Bevölkerung verantwortlich.
Carmen Nebel steht in einem weihnachtlich dekorierten Studio und lächelt in die Kamera.
30.11.2016 - 08:59
epd
Moderator Wolfgang Lippert wird während der Gala am 30. November über ein Projekt von "Brot für die Welt" für Kinder und Jugendliche in einem Township in Südafrika berichten.
Hartz-IV-Reform im Bundesrat vorerst gestoppt
28.11.2016 - 16:10
epd
Ab Januar sollen Hartz-IV-Empfänger nach dem Plan der Bundesregierung rund fünf Euro mehr bekommen. Sozialverbänden, Gewerkschaften und den Grünen reicht das bei weitem nicht aus. Die Diakonie legte eigene Berechnungen vor.
RSS - Armut und Hunger abonnieren