Rubriken

Armut und Hunger

Die Vereinten Nationen haben das Entwicklungsziel den Hunger in der Welt zu besiegen. Nun wollen sie das bis statt bis 2015 bis 2030 schaffen. Doch nicht nur wer hungert, ist arm dran. Armut hat viele Gesichter.
10 Milliarden - wie werden wir alles satt?
21.05.2015 - 09:44
Filmemacher Valentin Thurn fragt in seinem neuen Film nach der Zukunft der Welternährung. Das evangelische Werk "Brot für die Welt" findet seine Vorschläge etwas zu einfach, aber im Grunde richtig.
René Karsubke, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bahnhofsmission, an Gleis 24 am Frankfurter Hauptbahnhof.
27.02.2018 - 10:54
Im Herbst 2015 kamen täglich tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Wir fragten uns damals: Ist genug für alle da? Ein Besuch bei der Bahnhofsmission und der Tafel – dort, wo Bedürftige auf ebenso bedürftige Flüchtlinge treffen.
Hartz IV
10.09.2015 - 14:51
Hartz-IV-Bezieher erhalten nächstes Jahr fünf Euro mehr im Monat. Sozialverbände kritisierten die Erhöhung als zu gering. Wirtschaftslobbyisten bezeichneten die Anhebung hingegen als falsch.
Alle Inhalte zu: Armut und Hunger
21.04.2018 - 10:19
epd
Millionen Deutsche müssen einem Bericht zufolge wegen ihrer finanziellen Lage beim Essen sparen. Im Jahr 2016 hätten sich knapp 4,9 Millionen Bundesbürger ab 16 Jahren höchstens jeden zweiten Tag eine vollwertige Mahlzeit leisten können.
Dürre
18.04.2018 - 11:33
epd
Die europäischen Klimahilfen für Entwicklungsländer müssen nach Ansicht kirchlicher Hilfswerke grundlegend umgebaut werden.
Tafeln für Kinder
06.04.2018 - 11:39
epd
Deutschlands Tafeln setzen sich neben der Essensausgabe an bedürftige Menschen auch vermehrt für deren soziale und kulturelle Teilhabe ein.
Bedingungsloses Grundeinkommen
06.04.2018 - 09:45
Dirk Baas
epd
Hartmut Pelzer entwickelte ein Computerprogramm zur Berechnung der Kosten des bedingungslosen Grundeinkommens - das aus mathematischen Algorithmen zusammengesetzte "Transfergrenzenmodell". Es ist sein Lebenswerk.
Schutzimpfung
05.04.2018 - 12:42
epd
Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung hat nach Angaben der Kindernothilfe keinen umfassenden Zugang zu essenziellen Gesundheitsdienstleistungen.
Ausgabestelle der Essener Tafel
03.04.2018 - 09:00
Lukas Philippi
epd
Als Konsequenz aus der Debatte über den zeitweiligen Aufnahmestopp für Ausländer bei der Essener Tafel strebt der bundesweite Dachverband der Tafeln eine stärkere Kooperation mit den regionalen Lebensmittelausgabestellen an.
Friedrich Wilhelm Raiffeisen
26.03.2018 - 12:02
Claudia Rometsch
epd
Die christliche Motivation war nach Ansicht des Kirchenhistorikers Michael Klein ausschlaggebend für Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888), einen der Gründer der genossenschaftlichen Bewegung in Deutschland.
Friedrich Wilhelm Raiffeisen
26.03.2018 - 11:51
Dirk Baas
epd
Aus einem Bauernsohn aus dem Westerwald wurde ein vielbeachteter Sozialreformer: Auf den gläubigen Christen Friedrich Wilhelm Raiffeisen geht die Genossenschaftsidee zurück. Sein Motto: "Was einer nicht alleine schafft, das schaffen viele."
24.03.2018 - 09:56
Marc Engelhardt
epd
Fast acht Millionen Äthiopier sind nach drei Dürrejahren und Unruhen in Teilen des Landes dringend auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Die zuständige UN-Koordinatorin wirbt um Mittel, auch, um Massenflucht und Krieg zu verhindern.
Mehr als zwei Millionen Kinder im Kongo sind laut Hilfsorganisationen akut vom Hungertod bedroht.
16.03.2018 - 13:17
epd
Mehr als zwei Millionen Kinder im Kongo sind laut Hilfsorganisationen akut vom Hungertod bedroht. Ohne sofortige Hilfe würden die Mädchen und Jungen sterben, erklärte die Organisation SOS-Kinderdörfer am Freitag in München.
RSS - Armut und Hunger abonnieren