Ökumenischer Online-Wegweiser zu Weihnachtsgottesdiensten

Gottesdienst mit Krippenspiel am Heiligabend 2010 in der Herrenhäuser Kirche in Hannover.

Foto: epd-bild/Jens Schulze

Gottesdienst mit Krippenspiel am Heiligabend in der Herrenhäuser Kirche in Hannover.

Zur Weihnachtszeit bietet ein gemeinsames Serviceportal der evangelischen und der katholischen Kirche Auskunft über Orte und Zeiten von Gottesdiensten.

Bundesweit können unter "www.weihnachtsgottesdienste.de" nach Konfession, Postleitzahl, Ort und Termin Gottesdienste, Christmetten, Eucharistiefeiern, Andachten und Krippenspiele recherchiert werden, wie die katholische Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) am Freitag in Bonn und Hannover mitteilten.

Die Datenbank enthält Gottesdienstorte und -zeiten von Heiligabend bis zum Dreikönigstag am 6. Januar. Das Service-Portal bietet auch Hinweise, etwa ob eine Kirche behindertengerecht zugänglich ist oder ob Gottesdienste in Fremdsprachen angeboten werden. Im vergangenen Jahr verzeichnete der Wegweiser rund 50.000 Gottesdienste in der Weihnachtszeit.