Themen
Alle Inhalte zu: Terrorismus
20.08.2016 - 09:58
epd
Angesichts der jüngsten Terrorakte in Europa mahnt die evangelische Theologin Petra Bahr zum Verzicht auf die Veröffentlichung entsprechender Bilder.
 "weloveSousse" feiert am Strand
19.08.2016 - 00:00
Annette Wagner
Von Furcht, Mitgefühl und solidarischem Widerstand: Mit jungen Tunesiern verbindet uns mehr, als wir wissen. Annette Wagner war in Sousse, um diese jungen Menschen zu porträtieren. Dann kam der Terroranschlag in Nizza. Der Täter kam aus Sousse. Eine Beobachtung.
Polizei in Hua Hin
16.08.2016 - 00:00
Robert Spring
Bombenanschläge sind nichts Neues in Thailand. Die jüngste Anschlagsserie allerdings überraschte selbst Experten: Erstmals wurden Touristenzentren angegriffen. Eine offene Frage ist, wie stark der Konflikt religiös motiviert ist.
14.08.2016 - 17:58
epd
Ein Video soll die etwa 50 Mädchen der Chibok zeigen, die vor mehr als zwei Jahren in Nigeria entführt wurden.
 "Terror" von Ferdinand von Schirach
01.08.2016 - 14:24
epd
In dem Theaterstück des Juristen Schirach muss sich ein Kampfpilot der Luftwaffe vor Gericht verantworten, weil er trotz anderslautender Befehle ein von Terroristen gekapertes Flugzeug abgeschossen hat, das in ein vollbesetzes Stadion zu fliegen drohte.
 Papst Franziskus gibt eine Pressekonferenz
01.08.2016 - 00:00
epd
Papst Franziskus hat davor gewarnt, angesichts der jüngsten Attentatswelle den Islam mit Terrorismus gleichzusetzen.
Ein Mann legt seinen Arm um eine Frau.
25.07.2016 - 20:01
Susanne Breit-Keßler
Die Ansprache von Susanne Breit-Keßler beim Gedenkgottesdienst am 25. Juli 2016 in der Olympiakirche München.
17.07.2016 - 12:12
epd
Der Islamismus-Experte Ahmad Mansour fordert ein Umdenken in der muslimischen Gemeinschaft in Europa. Die Muslime müssten sich "unbedingt von dieser Liebe zum Tod und der Verachtung des Lebens befreien", sagte der Psychologe dem "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe).
03.07.2016 - 18:28
epd
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die Terroranschläge in Bagdad verurteilt. "Die grauenhaften Taten, die heute Nacht so viele Menschen in Bagdad das Leben gekostet haben, sind unerträglich.
Das Weiße Haus teilte mit, man sei in Gedanken und Gebeten bei den Opfern und ihren Angehörigen.
12.06.2016 - 16:38
dpa
Bei der Bluttat in einem Schwulenclub in Florida sind 50 Menschen ums Leben gekommen. 53 wurden verletzt, sagte Orlandos Bürgermeister Buddy Dyer am Sonntag vor Medien.
RSS - Terrorismus abonnieren