Alle Inhalte zu: Syrien
Die Zahl der Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Verfolgung hat laut den UN einen neuen Höchststand erreicht. Diese Zivilisten fliehen vor schweren Kämpfen zwischen der irakischen Armee und der Terrormiliz Islamischer Staat in Al-Zinjili, west Mo
19.06.2017 - 07:28
epd
Die Zahl der Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Verfolgung hat laut den UN einen neuen Höchststand erreicht. Ende 2016 hätten 65,6 Millionen Männer, Frauen und Kinder ihre Heimat verloren, teilte das Flüchtlingshilfswerk UNHCR am Montag in Genf mit.
Freiwillige Helfer, die Opfer eines mutmaßlichen Giftgasangriffs in Chan Scheichun, Syrien, versorgen. Mutmaßliche Kriegsverbrechen in Syrien beschäftigen zunehmend die Bundesanwaltschaft.
01.06.2017 - 10:41
epd
Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Syrien beschäftigen mittlerweile auch die Bundesanwaltschaft.
Wettrüsten
30.05.2017 - 14:23
epd
Syrien, Jemen, Nordkorea: Die Krisenherde der Welt bergen gewaltigen Zündstoff. Und die Waffenarsenale der Weltmächte USA, Russland und China wachsen. Friedensforscher fordern ein Ende der Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien und an die Türkei.
Kinder klettern auf den Trümmern der schwer beschädigten Großen Umayyaden-Moschee in Aleppo.
28.05.2017 - 11:29
Lena Ohm
evangelisch.de
400.000 Menschen sind im Syrien-Konflikt bereits ums Leben gekommen. Die Hälfte der syrischen Bevölkerung lebt heute nicht mehr dort, wo sie noch zu Beginn des Kriegs gewohnt hat. Wie es dazu kam und was getan werden kann und muss, damit in Zukunft Frieden herrscht.
05.05.2017 - 11:54
Sascha Montag
evangelisch.de
Auf eine maßgenschneiderte Zukunft arbeiten die geflüchteten Frauen bei "Stitch by Stitch" hin. In der Nähwerkstatt können sie ihre Kreativität ausleben und ein Stück Unabhängigkeit zurückgewinnen.
21.04.2017 - 16:21
epd
Vor vier Jahren wurden zwei orthodoxe Bischöfe in Syrien entführt. Bis heute gibt es kein Lebenszeichen. Die deutschen katholischen Bischöfe fordern die Freilassung der Entführten. Menschenrechtler weisen auf die bedrohliche Lage der Christen hin.
09.04.2017 - 11:03
epd
Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat den Konflikt in Syrien als ein "Kreuz für die Menschheit" bezeichnet. Bisher seien alle Friedensversuche gescheitert, weil sich die Großmächte nicht einigten, sagte Schick nach einem Redemanuskript am Palmsonntag im Bamberger Dom.
08.04.2017 - 11:37
epd
"Es ist und bleibt riskant, Waffen sprechen zu lassen, auch dann, wenn man meint im Recht zu sein", so der Bischof.
Salam Syria
13.03.2017 - 16:09
Mechthild Klein
Es wird ein Auftritt auf der ganz großen Bühnen: Der deutsch-syrische Projektchor "Salam Syria" darf in der Elbphilarmonie bei einem Festival auftreten. Am Wochenende gab's das erste Vorabkonzert
11.03.2017 - 10:45
Elvira Treffinger
epd
Sechs Jahre nach Beginn des Syrien-Konflikts zeichnet der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Rudolf Seiters, ein düsteres Bild von der Lage in dem arabischen Land. Die Menschen litten heute mehr denn je zuvor.
RSS - Syrien abonnieren