Alle Inhalte zu: Syrien
22.04.2018 - 14:43
epd
Vor der Syrien-Konferenz am Dienstag und Mittwoch in Brüssel ruft die Diakonie Katastrophenhilfe zu mehr humanitärer Hilfe für die Menschen in dem arabischen Bürgerkriegsland auf.
21.04.2018 - 13:14
epd
Das US-Außenministerium kritisiert in seinem Jahresbericht zur weltweiten Menschenrechtslage besonders Syrien, den Iran und Nordkorea. Der amtierende Außenminister John Sullivan rügte aber auch Russland, China, die Türkei, Venezuela und Myanmar.
Heinrich Bedford-Strohm,
16.04.2018 - 14:21
epd
Militärschläge wie in Syrien sind nach Überzeugung des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, keine Lösung für gewaltsame Konflikte.
14.04.2018 - 16:06
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat den Angriff der Westmächte USA, Frankreich und Großbritannien auf Ziele in Syrien kritisiert.
Bürgerkrieg in Syrien
13.04.2018 - 11:03
Dieter Sell
epd
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat seine große Sorge angesichts der verbalen Eskalation im Syrien-Konflikt zum Ausdruck gebracht.
Sanitäter mit Kleinkindnach Giftgasangriff
08.04.2018 - 14:21
epd
Das Assad-Regime hat mutmaßlich wieder Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt. Unter den Opfern sollen auch viele Kinder sein.
Flüchtlinge stehen an einem Checkpoint in dem Ort Inab bei Afrin.
20.03.2018 - 14:13
epd
In Syriens derzeit umkämpften Regionen Afrin und Ost-Ghuta herrscht unvorstellbares Leid. Hunderttausende Menschen auf der Flucht harren aus und sind Gewalt, Hunger und Kälte ausgeliefert.
17.03.2018 - 10:36
epd
Nach dem Angriff auf ein Krankenhaus im syrischen Afrin haben Menschenrechtler Bundesregierung und Nato zum Handeln aufgerufen.
Hanaa (8) aus Aleppo
12.03.2018 - 11:34
epd
Seit sieben Jahren tobt ein blutiger Bürgerkrieg in Syrien - für die Kinder war der Hilfsorganisation UNICEF zufolge 2017 das bisher schlimmste Jahr. Doch die grandenlose Gewalt gegen die Schwächsten geht weiter.
10.03.2018 - 15:54
epd
Nach wochenlangem Dauerbeschuss von Ost-Ghuta in Syrien haben nach offiziellen Angaben erste Aufständische die Rebellenregion verlassen.
RSS - Syrien abonnieren