Alle Inhalte zu: Judentum
24.04.2017 - 16:03
epd
Nach wie vor gehen 90 Prozent der antisemitischen Straftaten auf das Konto von Rechten. Doch der alltägliche Antisemitismus wächst. Eine unabhängige Kommission fordert ein Gesamtkonzept gegen Antisemitismus auf allen gesellschaftlichen Ebenen.
24.04.2017 - 10:44
epd
Zum Auftakt einer Vollversammlung des Jüdischen Weltkongresses in New York haben US-Präsident Donald Trump und UN-Generalsekretär António Guterres zum Einsatz gegen Antisemitismus aufgerufen.
Zu Pessach (26.03.-02.04. 2013) will der Ariella Verlag eine Kinder-Haggada herausgeben. In 14 Punkten wird erklärt, wie Pessach richtig zu feiern ist, auf russisch und deutsch.
11.04.2017 - 01:00
Thomas Klatt
Myriam Halberstam ist die erste Verlegerin seit dem Zweiten Weltkrieg, die deutschsprachige jüdische Kinderliteratur anbietet.
Turmdach mit Kreuz neben Turmdach mit Davidsstern vor blauem Himmel
10.03.2017 - 11:59
Warum feiern Christen nicht die jüdischen Feste? Und warum soll für sie die Tora nicht gelten? Wie also geht das Christentum eigentlich mit seinen jüdischen Wurzeln um? Pfarrer Frank Muchlinsky antwortet.
06.03.2017 - 17:48
epd
Die judenfeindlichen Aussagen des Reformators Martin Luther (1483-1546) haben nach Auffassung des hannoverschen Landesbischofs Ralf Meister jahrhundertelang in der evangelischen Kirche nachgewirkt.
19.02.2017 - 15:07
epd
Das jüdische Paul Spiegel Filmfestival zeigt Filme über jüdisches Leben, Geschichte und Kultur im Filmmuseum Düsseldorf.
14.02.2017 - 14:21
epd
Der Berliner Theologieprofessor Christoph Markschies hat sich für eine Stärkung des Faches Theologie an der Berliner Humboldt-Universität ausgesprochen.
27.01.2017 - 09:11
Anika Kempf, Franziska Fink
evangelisch.de
Kritisiert und ausgezeichnet, beschädigt und viel besucht - das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" spaltet auch über zehn Jahre nach Fertigstellung die Gemüter.
Davidstern auf einer Kreidetafel.
27.01.2017 - 08:53
epd
Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, hat die theologischen Fakultäten aufgefordert, die Auseinandersetzung mit dem Judentum verpflichtend in ihre Studiengänge zu integrieren.
Kipa
02.01.2017 - 15:58
epd
Vertreter jüdischer Studenteninitiativen haben einen neuen Verband gegründet.
RSS - Judentum abonnieren