Alle Inhalte zu: Judentum
22.04.2018 - 12:48
epd
Der lippische Landessuperintendent Dietmar Arends hat am Sonntag in Warschau die Notwendigkeit der Erinnerung an die NS-Verbrechen hervorgehoben.
Antisemitischer Anschlag in Berlin
19.04.2018 - 14:56
epd
Die Attacke auf zwei Kippa tragende Männer in Berlin vom Dienstagabend sorgt weiter für Empörung.
Internetseite mit Informationen über das Judentum
18.04.2018 - 16:07
epd
Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat im Kampf gegen Antisemitismus zu einer besseren Aufklärung über das Judentum in den Schulen aufgerufen.
Ein Mann mit Kippa
18.04.2018 - 11:24
epd
In Berlin hat es erneut eine antisemitische Attacke auf offener Straße gegeben.
31.03.2018 - 10:58
epd
Antisemiten haben nach Regierungsangaben im vergangenen Jahr in Deutschland 27 Angriffe auf Synagogen verübt.
Nikolaus Schneider
18.03.2018 - 18:00
epd
Der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, hat sich besorgt über neue antisemitische Tendenzen in Deutschland geäußert. Die Fähigkeit, Brücken zu bauen, hierzu der vier gerade heute wieder nötig.
Die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch.
11.03.2018 - 16:20
epd
Die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, hält die Bekämpfung des Antisemitismus in Deutschland für gescheitert. Die 85-Jährige sagte am Sonntag in Düsseldorf, sie sehe "im Kampf gegen Antisemitismus nur noch Rückschläge".
11.03.2018 - 10:30
epd
Peter Maffay wird heute (Sonntag) in Recklinghausen mit der Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet.
09.03.2018 - 18:21
epd
Mit der Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille an Peter Maffay wird am Sonntag in Recklinghausen die christlich-jüdische Woche der Brüderlichkeit eröffnet.
Der Berliner Dom
08.03.2018 - 17:30
epd
Der Berliner Dom zeigt seit Donnerstag die Ausstellung "Luther, Bach - und die Juden".
RSS - Judentum abonnieren