Alle Inhalte zu: Hamburg
Reformationstag
15.02.2018 - 15:10
epd
Für einen neuen Feiertag am 31. Oktober als "Tag der Reformation" haben sich die Fraktionen von SPD, CDU und Grüne der Hamburgischen Bürgerschaft zusammengeschlossen: Sie formulierten einen gemeinsamen Antrag für die Bürgerschaftssitzung am 28. Februar.
Lange Nacht der Weltreligionen
06.02.2018 - 10:38
Mechthild Klein
Die Frage nach Demokratie in den Religionen provoziert. Sie tastet danach, wer die Deutungshoheit im Glauben hat und wer welches Frauenbild vermittelt. Auf dem Podium des Thalia Theaters diskutierten Christen und Muslime. Ausgemacht wurde dabei nicht nur eine Krise im Islam.
25.01.2018 - 16:31
epd
Das Hamburger Friedensmahnmal St. Nikolai ist der Stadt nach mehrjähriger Sanierung wieder übergeben worden. In einem Festakt erinnerte Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) am Donnerstag an die wechselvolle Geschichte der Kirchenruine.
Rund drei Millionen Euro soll die neue Orge in der Kirche St. Nikolai  in Hamburg kosten.
05.01.2018 - 11:59
Thomas Morell
epd
Rund drei Millionen Euro soll die neue Orgel der St. Nikolai Kirche in Hamburg kosten, 2020 könnte sie eingeweiht werden - ehrgeizige Pläne für eine Orgel, die auch Musik spielen können soll, die erst noch geschrieben werden muss.
Turm des Hamburger Mahnmals St. Nikolai
19.12.2017 - 11:02
epd
Mehr als drei Jahre lang war der Turm des Hamburger Mahnmals St. Nikolai hinter einem Gerüst versteckt - pünktlich zum Weihnachtsfest ist er wieder frei. Lediglich am Sockel des Kirchturms wird noch gewerkelt.
Vorstellung eines Verhaltenskodex zur Religionsausübung an der Universität Hamburg
25.10.2017 - 16:37
Mechthild Klein
Rituelle Waschungen, Gebetsrufe, Kopftuchzwang oder Geschlechtertrennung im Raum der Stille. Alles Anlässe für die Hamburger Universität nun erstmals einen Verhaltenskodex für religiöse Gruppen heraus zu geben. Weihnachtsfeiern könnten in den Instituten künftig passé sein.
Wittenbergener Elbstrand in Hamburg
27.09.2017 - 15:19
epd
Am Hamburger Elbstrand darf wieder getauft werden. Das Bezirksamt Altona und die evangelische Kirchengemeinde Hamburg-Rissen hätten sich in einem klärenden Gespräch über die Feier von Taufgottesdiensten am Elbstrand geeinigt, teilte der Bezirk am Mittwoch mit.
Maria Jepsen in ihrem Bischofssitz in Hamburg am 20. August 1992 vor ihrer offiziellen Amtseinfuehrung am 30.08.1992.
30.08.2017 - 14:58
Thomas Morell
epd
Vor 25 Jahren, am 30. August 1992, wurde erstmals eine Frau als evangelisch-lutherische Bischöfin eingeführt. Das Evangelium enthalte klare Worte "gegen Bevormundung durch patriarchal geprägte Menschen", sagte sie in ihrer Predigt vor rund 4.000 Gästen.
26.08.2017 - 10:06
epd
Vor dem Landgericht Hamburg wird am kommenden Donnerstag (31. August) der Prozess gegen den Mediziner und Psychiater Johann Friedrich S. (75) eröffnet. Ihm wird Totschlag vorgeworfen.
30.07.2017 - 16:06
Thomas Morell
epd
So wechselhaft wie das Wetter war auch die Stimmung zum Abschluss der Segeltour zum Reformationsjubiläum: Ein fröhliches Hafenfest - aber mit stillem Gedenken an den tödlichen Anschlag in Barmbek.
RSS - Hamburg abonnieren