Alle Inhalte zu: Frauen
Die Karlsruherin Edelgard Huber von Gersdorff an ihrem 112. Geburtstag 04.12.2017.
10.04.2018 - 13:56
Leonie Mielke
epd
Edelgard Huber von Gersdorff wurde geboren, als es in Deutschland noch einen Kaiser gab. Sie erlebte zwei Weltkriege, arbeitete als Juristin und traf die große Liebe ihres Lebens. Am Montag ist sie in ihrer Wohnung gestorben.
10.03.2018 - 11:20
epd
Die Auseinandersetzung um das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche überschattet den Start in die Regierungskoalition.
Annegret Kramp-Karrenbauer sagt "Nein" zur Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche.
09.03.2018 - 10:53
epd
Die neue CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat das Nein ihrer Partei zur Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche unterstrichen.
Mexiko ist für Frauen eines der gefährlichsten Länder weltweit.
07.03.2018 - 12:26
Susann Kreutzmann
epd
Der 8. März ist für Frauen in Lateinamerika ein Tag des Kampfes. In allen Ländern finden Demonstrationen statt. Trotz politischer Erfolge in einigen Ländern steigt die Mordrate an Frauen fast in ganz Lateinamerika.
Vollverschleierung
04.03.2018 - 09:59
Patricia Averesch
Die etablierten Parteien dürfen der AfD nach Ansicht von "Terre des Femmes" nicht frauenpolitische Themen wie etwa das Verbot der Vollverschleierung in der Öffentlichkeit überlassen.
Notunterkunft  für Frauen
01.03.2018 - 16:35
Viola Falkenberg
epd
Wohnungslose Frauen fallen oft nicht auf, weil sie ohne eigenen Mietvertrag bei Bekannten oder Verwandten unterschlüpfen. In dieser Situation befinden sie sich in großer Abhängigkeit und sind nicht selten Gewalt ausgesetzt.
Margot Käßmann
25.02.2018 - 11:07
epd
Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann freut sich auf ihren Ruhestand.
Mehrere hundert Demonstranten habenn Berlin einen flüchtlingsfeindlichen "Frauenmarsch" gestoppt.
18.02.2018 - 16:11
epd
Mehrere hundert Demonstranten haben in Berlin einen flüchtlingsfeindlichen "Frauenmarsch" gestoppt.
17.02.2018 - 15:13
epd
Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat die neue Bundesregierung aufgefordert, die Chancen von Frauen und jüngeren Menschen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.
15.02.2018 - 17:45
epd
Frauen aus lutherischen Kirchen in Westeuropa haben die "MeToo"-Debatte über Sexismus und sexuelle Gewalt begrüßt.
RSS - Frauen abonnieren