Alle Inhalte zu: Frauen
Erschöpfte Mutter stützt ihren Kopf in beide Hände
10.10.2017 - 14:30
epd
Tausende Mütter und Väter verausgaben sich jeden Tag für Familie, Arbeit und Angehörige. Bis sie sich Hilfe holen ist ihre Belastungsgrenze oft überschritten. Das Müttergenesungswerk spricht sich für mehr Beratungsstellen aus.
Die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann.
03.10.2017 - 09:03
epd
Aus Sicht von Margot Käßmann wurde anlässlich des 500. Reformationsjubiläums zu wenig über die Rolle der Frauen in der evangelischen Kirche gesprochen.
schlafsaele_2.jpg
06.09.2017 - 12:07
Matthias Albrecht
Tim ist nicht der erste homosexuelle Junge, der auf der Klassenfahrt ein Zimmer mit seinen Freundinnen teilen will. Aber Tim ist der erste, der öffentlich darum kämpft es zu dürfen. Das ist nicht nur sehr mutig, sondern auch sehr richtig, denn es ist an der Zeit einzusehen: Die generelle Geschlechtertrennung bei der Zimmerverteilung ist falsch.
06.08.2017 - 14:30
epd
Mittelalterliche Fürstinnen und Königinnen hatten mehr Macht als allgemein vermutet.
16.07.2017 - 15:25
epd
Frauen, die nur eine kurze Auszeit für die Kinderbetreuung nehmen, haben laut einer neuen Studie eher Nachteile im Beruf.
27.04.2017 - 12:04
Daniel Staffen-Quandt
epd
Ohne Zutun der Frauen hätte sich die Reformation nach Einschätzung von Renate Jost, Professorin für Feministische Theologie, nie so schnell und wirkungsmächtig ausbreiten können.
24.04.2017 - 16:38
epd
Unbezahlte Arbeit ist in Deutschland immer noch Frauensache - selbst wenn die Frauen ebenso berufstätig sind wie ihr Mann. Gewerkschaftler fordern neue Arbeitszeitmodelle für eine partnerschaftlichere Aufteilung.
18.03.2017 - 10:25
epd
Die Evangelisch-Lutherischen Kirche Lettlands (ELKL) hatte die Frauenordination im vergangenen Jahr abgeschafft. Eine Delegation der EKD ist zur Zeit zu Reformationsveranstaltungen, ökumenischen Gesprächen und Gottesdiensten in Lettland.
08.03.2017 - 11:37
Sarika Feriduni, Lilith Becker
Das Frauenmuseum in Bonn blickt im Jahr des 500. Reformationsjubiläums auf Reformatorinnen. Die Ausstellung "Katharina von Bora – Von der Pfarrfrau zur Bischöfin" zeigt eine weibliche Sicht auf die Reformation.
Häusliche Gewalt
08.03.2017 - 11:29
Christine Xuân Müller
epd
Veronika S. lebt seit sieben Monaten in einem Berliner Frauenhaus und ist froh darüber.
RSS - Frauen abonnieren