Alle Inhalte zu: Frauen
30.12.2017 - 10:50
epd
Das Glücksgefühl in Deutschland scheint zu wachsen. Immer mehr Deutsche sind nach einer Umfrage der "Leipziger Volkszeitung" mit ihrem Leben zufrieden.
 Kosten für Verhütungsmittel.
05.12.2017 - 14:27
epd
Der Menschenrechtskommissar des Europarats, Nils Muiznieks, sieht das Recht der Frauen auf sexuelle Gesundheit und den Zugang zur Reproduktionsmedizin in mehreren europäischen Ländern verletzt oder zumindest eingeschränkt.
19.11.2017 - 09:43
epd
In der evangelischen Nordkirche haben immer noch die Männer das Sagen.
bundesverfassungsgericht_2.jpg
15.11.2017 - 09:56
Matthias Albrecht
Die Einführung einer dritten Geschlechtskategorie fordert das Bundesverfassungsgericht. Viele reagieren hierauf zurückweisend. Die Gesellschaft solle sich nicht so viel mit Minderheiten befassen, wird argumentiert. Diese Einstellung ist kurzsichtig, undemokratisch und unchristlich. Denn das Urteil geht uns alle an.
14.11.2017 - 13:20
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von epd
In der mittleren Leitungsebene der evangelischen Kirche sind Frauen unterrepräsentiert. Eine neue Studie empfiehlt mehrere Wege, wie Hindernisse für Frauen und Männer auf dem Weg in Leitungspositionen ausgeräumt werden können.
11.11.2017 - 13:53
epd
Anne Edeling-Unger war die erste Frauenbeauftragte einer evangelischen Landeskirche.
Erschöpfte Mutter stützt ihren Kopf in beide Hände
10.10.2017 - 14:30
epd
Tausende Mütter und Väter verausgaben sich jeden Tag für Familie, Arbeit und Angehörige. Bis sie sich Hilfe holen ist ihre Belastungsgrenze oft überschritten. Das Müttergenesungswerk spricht sich für mehr Beratungsstellen aus.
Die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann.
03.10.2017 - 09:03
epd
Aus Sicht von Margot Käßmann wurde anlässlich des 500. Reformationsjubiläums zu wenig über die Rolle der Frauen in der evangelischen Kirche gesprochen.
schlafsaele_2.jpg
06.09.2017 - 12:07
Matthias Albrecht
Tim ist nicht der erste homosexuelle Junge, der auf der Klassenfahrt ein Zimmer mit seinen Freundinnen teilen will. Aber Tim ist der erste, der öffentlich darum kämpft es zu dürfen. Das ist nicht nur sehr mutig, sondern auch sehr richtig, denn es ist an der Zeit einzusehen: Die generelle Geschlechtertrennung bei der Zimmerverteilung ist falsch.
06.08.2017 - 14:30
epd
Mittelalterliche Fürstinnen und Königinnen hatten mehr Macht als allgemein vermutet.
RSS - Frauen abonnieren