Alle Inhalte zu: Film
The Square
09.10.2017 - 15:37
epd
Die Jury der Evangelischen Filmarbeit hat "The Square" zum "Film des Monats" Oktober gewählt. Der schwedische Film schildere eine Gesellschaft, die sich zwar einen liberalen Habitus leisten könne, in der Solidarität im Endeffekt aber nur ein Lippenbekenntnis sei, so die Jury.
17.09.2017 - 18:49
epd
Der Preis der evangelischen Kirche in Bochum wird an Persönlichkeiten und Organisationen vergeben, "die protestantische Positionen in öffentlicher Auseinandersetzung vertreten".
Der ehemalige Frankfurter Stadtkirchenpfarrer und evangelische Filmexperte Werner Schneider-Quindeau ist im Alter von 67 Jahren plötzlich gestorben.
25.08.2017 - 14:19
epd
Der ehemalige Frankfurter Stadtkirchenpfarrer sei am Donnerstag im Alter von 67 Jahren plötzlich gestorben, sagte die Frankfurter Prodekanin Ursula Schoen dem Evangelischen Pressedienst (epd). Die Trauerfeier finde am 31. August in der Frankfurter Katharinenkirche statt.
Kinder- und Jugendfilm zur Reformation kommt in die Kinos
24.03.2017 - 14:49
Claudius Grigat
evangelisch.de Mit Material aus PM
Kirchenpräsident Jung zeigt sich fasziniert von "Storm und der verbotene Brief", dem Kinder- und Jugendfilm über die Reformation, der seit dem 23. März in den Kinos ist.
Regisseurin Margarethe von Trotta.
21.02.2017 - 13:01
Bettina Thienhaus
epd
Eindringlicher Blick, unglaubliche Energie: Regisseurin Margarethe von Trotta hat mit ihren Filmen über eigenwillige, kämpferische Frauen Zeichen gesetzt. Jetzt wird sie 75 Jahre alt.
18.02.2017 - 16:33
epd
Die internationale ökumenische Jury der Kirchen hat auf der Berlinale einen Spielfilm und zwei Dokumentarfilme ausgezeichnet. Drei weitere Produktionen wurden lobend erwähnt.
18.02.2017 - 12:13
epd
Der chilenische Dokumentarfilm "El Pacto de Adriana" (engl.: "Adrianas Pact") erhält den Friedensfilmpreis der diesjährigen Berlinale.
Schauspielerin Meryl Streep posiert am 12.01.2017 in London vor der Verleihung der britischen Filmpreise Bafta - den British Academy Film Awards - auf dem roten Teppich.
13.02.2017 - 11:38
epd
Die Kirchen rufen Filmemacher zu gesellschaftspolitischem Engagement auf. Trumps Politik müsse ein humanistisches Kino entgegengesetzt werden, forderte EKD-Kulturbeauftragter Claussen auf der Berlinale.
In dieser Szene aus dem Film"Katharina Luther" von Regisseurin Julia von Heinz, der im Februar 2017 in der ARD zu sehen ist begegnen sich Katharina und Luther in der Apotheke der Cranachs.
01.02.2017 - 10:49
epd
Luthers Ehefrau Katharina von Bora war in den Augen der Regisseurin Julia von Heinz eine starke Persönlichkeit. "Wir wissen etwa auch, dass sie Luther den Heiratsantrag gemacht hat", sagte Heinz der Zeitschrift "epd Film".
Stephan Graf von Bothmer begleitet den Luther-Stummfilm musikalisch.
17.01.2017 - 17:11
Thomas Klatt
Man kann es wohl zu Beginn des Reformationsjubiläumsjahres als eine kleine ekklesio-cineastische Sensation bezeichnen. Luther, der Hans Kyser-Stummfilm von 1927, ist nach mühsamster Rekonstruktionsarbeit aus den Tiefen des Bundesarchivs-Filmarchiv wieder auferstanden.
RSS - Film abonnieren