Alle Inhalte zu: Ethik
27.08.2017 - 09:48
epd
"Journalisten müssen das wirklich Wichtige aus der großen Flut von Informationen auswählen", sagte Heinrich Bedford-Strohm am Samstag bei einer Podiumsdiskussion in Hannover.
Constance Yates und Chris Gard halten ihren Sohn Charles Gard im Arm.
29.07.2017 - 09:08
Lena Ohm
Charlie Gard ist todkrank und es gibt kein Heilmittel. Die Ärzte wollen gegen den Willen der Eltern die lebenserhaltenden Maßnahmen einstellen und ein Gericht stimmt dem zu. Es geht um die Chance zu überleben und ein würdevolles Sterben. Eine ethische und emotionale Zerreißprobe.
Baby Charlie Gard in der Kinderklinik Great Ormond Street Hospital in London.
03.07.2017 - 12:55
dpa
Papst Franziskus hat für die Eltern des unheilbar kranken Säuglings Charlie aus Großbritannien gebetet.
Marianne Heimbach-Steins
03.07.2017 - 10:54
Holger Spierig
epd
Grundpositionen der AfD widersprechen nach Worten der Sozialwissenschaftlerin Marianne Heimbach-Steins fundamental christlichen Aussagen.
Freiheit eines Christenmenschen
30.05.2017 - 14:14
Gesche Linde
Bis die "Freiheit eines Christenmenschen" 500 wird, dauert es noch drei Jahre, aber im Zuge des Reformationsjubiläums ist bereits in diesem Jahr viel davon die Rede.
02.05.2017 - 14:14
Miriam Bunjes
epd
Nach Ansicht der Göttinger Medizinethikerin Claudia Wiesemann sollten Ärzte Frauen helfen, die aus kulturellen Gründen Jungfräulichkeit vortäuschen wollen.
19.04.2017 - 16:14
epd
Analog zum Presserat fordert die Journalistik-Professorin Marlis Prinzing ein Selbstregulierungsorgan für Internetangebote. Experten beklagen angesichts der Zunahme von Fake News auch die mangelnde Medienkompetenz von Schülern.
Klaus Tanner
18.04.2017 - 11:44
epd
Der evangelische Theologe Klaus Tanner fordert eine neue Debatte um den Status verwaister Embryonen - auch in den Kirchen.
Hände mit Messer und Gabel neben einem leeren Teller.
22.03.2017 - 11:41
Sarah Salin, Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Sollten Christen vegetarisch leben? Eine Pro-Contra-Diskussion zum Fleischessen.
"Terror – Ihr Urteil" läuft am 17. Oktober in der ARD.
17.10.2016 - 12:49
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Heute Abend wird in der ARD ein echtes Paradebeispiel für die Unmöglichkeit nicht zu sündigen gesendet. Anstatt darüber zu streiten, welches Urteil das richtige ist, sollten sich alle Zuschauenden an Situationen erinnern, in denen sie selbst nichts richtig machen konnten.
RSS - Ethik abonnieren