Themen
Alle Inhalte zu: Denkmäler
10.09.2017 - 12:03
epd
Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hat am Sonntagmorgen den bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" im niedersächsischen Oldenburg eröffnet. Das diesjährige Motto "Macht und Pracht" mache deutlich, dass Architektur immer auch politisch sei.
Keine leichte Aufgabe: Die passende Kirchenbeleuchtung, hier in der Petruskirche Berlin-Spandau
03.08.2017 - 10:13
evangelisch.de
Wie bringt man die unterschiedlichen Licht-Bedürfnisse verschiedener Veranstaltungen in der Kirche mit den Bedenken der Denkmalschutzbehörde und den ästhetischen Vorstellungen aller Beteiligten zusammen - und das alles mit Energiesparlampen?
17.06.2017 - 12:14
epd
Zum 64. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR ist am Samstag in Berlin an die Opfer des 17. Juni 1953 erinnert worden. In der Hauptstadt kamen Vertreter von Bundesregierung, Berliner Senat und Opferverbänden auf dem Friedhof Seestraße zu einer Gedenkstunde zusammen.
05.04.2017 - 16:26
epd
Mit rund 40 Millionen Euro fördert die Bundesregierung in diesem Jahr die Sanierung herausragender Denkmäler und Orgeln.
05.03.2017 - 14:16
Christina Özlem Geisler
epd
Das Denkmal "Schwerter zu Pflugscharen" ist am Sonntag in Wittenberg eingeweiht worden. Der Evangelische Pressedienst (epd) sprach mit dem damaligen Initiator der Aktion, Pfarrer Friedrich Schorlemmer.
11.09.2016 - 12:03
epd
Zum "Tag des offenen Denkmals" öffnen heute (Sonntag) bundesweit mehr als 8.000 historische Bauwerke ihre Türen.
10.09.2016 - 09:24
epd
Unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" wird am Sonntag in Augsburg der bundesweite Tag des offenen Denkmals eröffnet.
01.07.2016 - 09:20
Anika Kempf, Lilith Becker
evangelisch.de
Das historische Luther-Denkmal an der Berliner Marienkirche am Alexanderplatz wird anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 neu gestaltet. In einem Wettbewerb entstanden Entwürfe, die eine künstlerisch-architektonische Neuinterpretation der Person Martin Luthers zum Ziel hatten.
24.06.2016 - 16:20
epd
Die Neugestaltung des historischen Luther-Denkmals an der Berliner Marienkirche am Alexanderplatz ist einen entscheidenden Schritt vorangekommen.
12.11.2015 - 12:27
epd
In die Debatte über einen Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche hat sich Landesbischof Markus Dröge mit einem Kompromissvorschlag eingeschaltet. Vor der Herbstsynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz plädierte Dröge am Donnerstag in Berlin für den Verzicht auf eine vollständige Wiederherstellung der Kirche nach historischem Vorbild. Er glaube, dass dies zur Klärung und Verständigung auch mit den innerkirchlichen Gegnern beitragen würde.
RSS - Denkmäler abonnieren