Themen
Alle Inhalte zu: Außenpolitik
12.03.2016 - 13:41
epd
Der US-Botschafter bei der Europäischen Union, Anthony Gardner, hat die Aufnahme von nur wenigen zehntausend Flüchtlingen durch sein Land verteidigt.
Waffenlieferung Deutschland
26.11.2014 - 12:21
epd
Trotz der Forderung nach einer generellen Verschärfung der Regeln befürworten 44 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage, Staaten mit Waffen zu unterstützen, die "von einem Aggressor bedroht werden".
28.10.2014 - 15:44
epd
Bundesaußenminister Steinmeier trifft die Vertreter von 30 Hilfsorganisationen. Es geht um die Koordinierung der Einsätze in den Ebola-Gebieten Westafrikas.
06.07.2014 - 16:30
epd
Soldaten zu schicken, sei die "allerletzte Variante", um "das Schlimmste zu verhüten", erläuterte Gauck.
02.02.2014 - 11:34
Dieter Sell
epd
Der EKD-Friedensbeauftragte Renke Brahms vermisst in der Rede von Bundespräsident Joachim Gauck vor der Münchener Sicherheitskonferenz nach eigenen Worten den Blick auf die Ursachen von Krisen und Konflikten.
01.02.2014 - 09:57
epd
Während Bundespräsident Gauck für ein stärkeres Eingreifen Deutschlands plädiert, kritisiert die FDP die Rede: Deutschland müsse mehr auf diplomatische Mittel setzen.
18.05.2011 - 12:19
Von Dieter Ebeling
Diese Krise ist anders. In der EU geht es zunehmend ans "Eingemachte" der Europapolitik. Doch in der Krise entscheiden die Regierungen über Europäisches lieber selbst.
27.04.2011 - 16:51
Von Gisela Ostwald
Eine Presseerklärung ist die schwächste Äußerung des mächtigsten UN-Organs. Doch selbst auf ein Statement zur Lage in Syrien kann sich der Sicherheitsrat bislang nicht einigen.
24.11.2010 - 06:58
Nach dem nordkoreanischen Artillerieüberfall auf Südkorea herrscht Angst vor einer Eskalation. Washington strebt indes eine gemäßigte und abg
23.11.2010 - 09:46
Nach Angaben Südkoreas hat Nordkoreas Militär mit Artilleriegranaten die südkoreanische Insel Yongpyong beschossen. Das südkoreanische
RSS - Außenpolitik abonnieren