Themen
Alle Inhalte zu: Aufnahmelager
24.07.2015 - 18:30
epd
Es ist eine rudimentäre Notunterkunft, die das Deutsche Rote Kreuz derzeit in Dresden errichtet. In den Zelten sollen insgesamt 1.100 Flüchtlinge unterkommen, weil in den sächsischen Erstaufnahme-Stellen kein Platz mehr ist. Die Zelte konnten die DRK-Mitarbeiter aber nur unter Polizeischutz aufbauen.
30.10.2014 - 11:38
epd
Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar. Die Unterkunft war erst kürzlich in die Kritik geraten, weil dort Flüchtlinge in unbeheizten Räumen untergebracht worden sein sollen.
Asylbewerber in Dortmund
20.10.2014 - 11:41
epd
Der Rat des Landes NRW will eine grundsätzliche Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik. Finanzielle Argumente dürften nicht mehr im Vordergrund stehen, es gäbe genügend Aufnahmekapazitäten. In Essen findet am Abend ein Flüchtlingsgipfel statt.
12.06.2014 - 12:33
epd
Im Gespräch ist eine Verdoppelung der bislang zugesagten 10.000 Plätze für syrische Flüchtlinge.
Kommentar
09.09.2013 - 00:00
Claudius Grigat
evangelisch.de
Die BRD als eines der reichsten Länder der Welt speist mit einem Kontingent von 5.000 Flüchtlingen Kritiker ab, die großzügige Hilfe für die Kriegsflüchtlinge fordern. Und die Flüchtlinge selbst mit einer Aufenthaltserlaubnis für zwei Jahre.
Warteschlange in der zentralen Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Berlin.
19.08.2013 - 12:46
Lukas Philippi
epd
In der zentralen Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Berlin treffen sich Menschen aus der ganzen Welt. In diesem Jahr werden bis zu 5.000 neue Bewerber in der Hauptstadt erwartet.
Menschen im Notaufnahmelager Berlin Marienfelde 1958
14.04.2013 - 00:00
Jürgen Heilig
epd
Vor 60 Jahren wurde in Berlin das Notaufnahmelager Marienfelde für DDR-Flüchtlinge eröffnet
RSS - Aufnahmelager abonnieren