Alle Inhalte zu: Asien
30.10.2017 - 14:15
epd
Trotz eingeschränkter Religionsfreiheit hat das Christentum in Nepal laut einem Medienbericht großen Zulauf.
28.04.2017 - 15:03
epd
Deutsche Stiftungen engagieren sich zunehmend in der Entwicklungshilfe. Am meisten Hilfe kommt dem afrikanischen Kontinent zugute.
01.03.2017 - 11:50
epd
Die Zahl der Zuzüge aus Ländern außerhalb Europas nach Deutschland ist stark gestiegen. Wie das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung in Wiesbaden mitteilte, kamen zwischen 2005 und 2015 rund 3,8 Millionen Menschen aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien nach Deutschland.
Margot Käßmann in Pattaya
26.02.2016 - 09:44
Michael Lenz
Die Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum spricht vor einer deutschsprachigen evangelischen Gemeinde im thailändischen Pattaya über "2017 – was gibt es da zu feiern?"
18.09.2014 - 10:45
Michael Lenz
Protestanten auf Borneo wehren sich zum "Malaysia Day" auch gegen Zwangsbekehrungen und sprachliche Beschränkungen. In Malaysia leben rund drei Millionen Christen.
16.09.2014 - 14:45
epd
Laut Welternährungsbericht sank die Zahl der Hungernden in den vergangenen zwei Jahren um rund 35 Millionen. Im südlichen Teil Afrikas seien die Fortschritte am geringsten. Experten riefen dazu auf, die Lebensmittelverschwendung einzudämmen.
Gay Pride Parade in Phuket, Thailand
25.08.2013 - 00:00
Michael Lenz
In den Entwicklungs- und Schwellenländern gehört noch sehr viel Mut dazu, sich als Schwuler oder Lesbe zu outen. Die Religiosität der Bevölkerung spielt dabei eine Rolle, fanden US-Forscher heraus - zum Beispiel der Islam in Südostasien.
26.07.2013 - 11:57
epd
In Kambodscha sind für Sonntag rund 9,6 Millionen Stimmberechtigte dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Insgesamt bewerben sich acht Parteien um die 123 Sitze.
Frauen vor einem Sexclub in Pattaya, Thailand.
24.04.2013 - 00:00
Michael Lenz
Eine bestens organisierte Mafia betreibt in ganz Südost- und Ostasien illegalen Handel mit gefälschten Produkten. Auch mit Frauen und Mädchen werden Geschäfte gemacht - die Sexindustrie blüht.
Indien - Gewalt gegen Frauen
02.03.2013 - 09:27
Frauen und Mädchen werden in Indien systematisch unterdrückt, gelten als Freiwild für Männer. Schuld daran sind die patriarchalen Strukturen. Sowohl Politiker als auch Religionsvertreter in Indien schweigen oder verschärfen die Lage der Frauen.
RSS - Asien abonnieren