Themen

Armutsbekämpfung

Alle Inhalte zu: Armutsbekämpfung
Schutzimpfung
05.04.2018 - 12:42
epd
Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung hat nach Angaben der Kindernothilfe keinen umfassenden Zugang zu essenziellen Gesundheitsdienstleistungen.
Hans Leyendecker, Präsident des 37. Evangelischer Kirchentags in Dortmund 2019.
14.03.2018 - 16:13
epd
Gut ein Jahr vor dem 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund stehen die Schwerpunktthemen des Treffens fest: Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa.
Ein verarmter Mann erhält eine warme Mahlzeit in der Suppenküche von Samara in Russland (Foto vom 12.02.2018).
12.03.2018 - 09:40
Marcus Mockler
epd
Die russische Stadt Samara ist ein Spielort der Fußball-WM. Das Sportfieber lässt für ein paar Tage vergessen, dass dort für viele Menschen soziale Kälte herrscht. Christen kämpfen vor Ort gegen die Not an - mit Unterstützung aus Deutschland.
10.03.2018 - 16:32
epd
Nach dem Aufnahmestopp für Ausländer an der Essener Tafel hält die Debatte über Armut in Deutschland an. Während der künftige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor einer überzogenen Diskussion warnte, forderte SPD-Vizechef Ralf Stegner mehr Einsatz gegen Armut.
Gerhard Wegner
08.03.2018 - 17:00
epd
Der Theologe und Sozialwissenschaftler Gerhard Wegner lehnt ein bedingungsloses Grundeinkommen aus grundsätzlichen Erwägungen ab.
 Tafel
24.02.2018 - 08:10
epd
Bedürftigkeit ist das Maß und nicht der Pass, sagt Sozialministerin Barley zum Beschluss der Essener Tafel, vorläufig keine zusätzlichen Ausländer mehr zu versorgen. Neben Kritik gibt es aber auch Verständnis dafür, dass die Tafeln überfordert sind.
Spendendose für Brot für die Welt
27.12.2017 - 13:48
epd
Wem das Silvesterfeuerwerk Unbehagen bereite, "weil hier Millionen Euro im wahrsten Sinne des Wortes verpulvert werden", könne für Menschen in Not spenden, erklärte die Präsidentin des evangelischen Hilfswerks, Cornelia Füllkrug-Weitzel.
22.12.2017 - 18:39
epd
Die UN rufen angesichts einer Hungersnot und der Ausbreitung von Epidemien zu mehr Engagement für den Jemen auf.
09.12.2017 - 13:34
epd
Der katholische Berliner Erzbischof Heiner Koch hat mehr Engagement gegen Kinderarmut gefordert. In Deutschland, einem der reichsten Länder der Erde, lebe jedes fünfte Kind in Armut, kritisierte der Theologe am Samstag im Berliner RBB-Rundfunk.
Das Kinderhaus Blauer Elefant  in Mainz
30.10.2017 - 10:29
epd
Kinder- und Altersarmut sowie die Zustände im Niedriglohnsektor - all das möchte der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm ins Zentrum um die Debatte über soziale Gereichtigkeit rücken.
RSS - Armutsbekämpfung abonnieren