Alle Inhalte zu: Archiv
Uwe-Johnson-Archiv
15.01.2018 - 15:05
epd
Die Digitalisierung des rund 77.500 Blatt umfassenden Archivs von Uwe Johnson (1934-1984) ist abgeschlossen. Innerhalb der letzten zwei Jahre sei jeder Entwurf, jedes Typoskript und jeder Brief, den der Schriftsteller aufbewahrt hat, gescannt und digital archiviert worden.
Gedenkstätte auf dem Gelände des ehemaligen Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück (Foto 1995).
20.12.2017 - 17:09
epd
Die brandenburgische Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück hat rund 37.000 digitale Dokumentenkopien zur Geschichte des NS-Konzentrationslagers erhalten.
08.02.2017 - 16:16
epd
Mit dem neuen Internetportal "Kirchenmusik - Musik in Religionen" will der Deutsche Musikrat über die aktuelle Situation des kirchenmusikalischen Lebens informieren.
17.08.2016 - 13:23
epd
Das Bach-Archiv in Leipzig bemüht sich um den Ankauf einer wertvollen Partitur aus der Feder des Komponisten und einstigen Thomaskantors Johann Sebastian Bach (1685-1750).
25.02.2016 - 15:25
evangelisch.de
Am bundesweiten "Tag der Archive" zum Motto "Mobilität im Wandel" beteiligt sich das Landeskirchliche Archiv Wolfenbüttel am 5. März mit einer Ausstellung zur pfarramtlichen Versorgung abgelegener Wirkungsstätten in früheren Jahrhunderten.
20.03.2015 - 12:33
epd
Für Familienforscher hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) das neue Kirchenbuchportal "Archion" freigeschaltet. Es gehöre zu den Pflichten der evangelischen Kirche, Zeugnisse der Vergangenheit zu erhalten und zur Auswertung bereitzustellen, sagte der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm anlässlich der Freischaltung der Internetseite am Freitag in Kassel.
Stadtarchiv Köln
03.03.2014 - 07:18
epd
Mit einer Kranzniederlegung und einem Gottesdienst erinnert die Stadt Köln am heutigen Morgen an den Einsturz des Historischen Stadtarchivs vor genau fünf Jahren.
24.02.2014 - 14:59
epd
Die Stadt Köln ist zuversichtlich, in zehn Monaten die Ursache für den Einsturz des Historischen Stadtarchivs restlos aufgeklärt zu haben.
13.10.2012 - 16:34
epd
Mehr als 3,5 Millionen Seiten Archivmaterial, 2.000 Kunstwerke, 25.000 Fotografie, 2.000 unveröffentlichte Memoiren stehen ab Dienstag im Netz.
15.04.2011 - 10:40
Von Ingo Senft-Werner
Allte Künstlervideos können gerettet werden: Die Video-Doktoren am Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe bringen jedes Band zum Laufen.
RSS - Archiv abonnieren