Themen
Alle Inhalte zu: Apartheid
28.03.2017 - 13:42
epd
Der ehemalige südafrikanische Präsident Frederik Willem de Klerk wird am 3. April in der Dresdner Frauenkirche reden. Das Thema des Friedensnobelpreisträgers seien "Wege zu einem Miteinander innerhalb multikulturell geprägter Nationen".
16.05.2016 - 15:32
epd
Ein Tipp des US-amerikanischen Geheimdienstes CIA hat einem Medienbericht zufolge im Jahr 1962 dazu geführt, dass Nelson Mandela verhaftet wurde.
25.03.2016 - 14:55
epd
Der Landesbischof der evangelischen Nordkirche, Gerhard Ulrich, hat die soziale Situation in Südafrika beklagt. "Mehr als 20 Jahre nach dem Ende der Apartheid scheint der Schwung der Veränderung nachgelassen zu haben.
Desmond Tutu mit seiner Frau Leah und seiner Tochter Mpho (v.l.n.r).
20.01.2016 - 08:07
Dr. Kerstin Söderblom
Desmond Tutu ist seit den neunziger Jahren theologisch und menschlich ein Vorbild für mich. Nun freue ich mich mit seiner Tochter Mpho Tutu, die Ende Dezember 2015 ihre langjährige Partnerin geheiratet hat.
Joe Bullet
20.03.2015 - 16:37
Christiane Meister
In den 70er Jahren sorgte in Südafrika ein Film für Furore. "Joe Bullet", der schwarze James Bond, kam in die Kinos. Nach nur zwei Vorstellungen wurde der Film verboten, weil er schwarze Menschen in den Augen des Apartheid-Regimes zu positiv darstellte. Über 40 Jahre war der Film verschollen, nun läuft er erfolgreich auf deutschen Festivals.
Die Erinnerung an den Mord an über 2.000 Tutsi 1994 in Ruanda steht im Kontrast zu den Hoffnungen, die das Ende der Apartheid in Südafrika damals weckte.
27.04.2014 - 13:03
Marc Engelhardt
epd
20 Jahre nach den ersten freien Wahlen hat die Strahlkraft Südafrikas nachgelassen. Der demokratische Wandel in Südafrika hat damals zwar die ganze Welt bewegt, und besonders Afrika. Doch die Regenbogennation leuchtet heute nur noch schwach.
Südafrika
07.01.2014 - 11:10
Leonie March
epd
In Südafrika gründen sich vor der Wahl viele neue Parteien. Gegen den regierenden Afrikanischen Nationalkongress (ANC) wächst zwar der Unmut - eine Wahlniederlage im Frühjahr scheint aber dennoch unwahrscheinlich.
Nelson Mandela
07.12.2013 - 13:09
Simone Knapp
Damit die Ideale, für die Nelson Mandela sein Leben lang gekämpft hat, nicht mit ihm sterben, bedarf es eines tatkräftigen Engagements auf allen Ebenen der Gesellschaft. Nur so kann ihm Südafrika die Ehre erweisen, die er verdient, sagt Simone Knapp
Trauernde um Nelson Mandela
06.12.2013 - 15:00
Leonie March
epd
Sie singen und beten, tanzen und entzünden Kerzen: Der Tod Mandelas hat bei schwarzen und weißen Südafrikanern tiefe Trauer ausgelöst. Viele versprechen, sich nach seinem Vorbild für Gerechtigkeit und Versöhnung einzusetzen.
12.05.2011 - 12:00
Von Renate Wilke-Launer
Die Arbeitslosenzahlen sind hoch, das Bildungssystem ist mangelhaft, die Unzufriedeheit steigt. Was ist von der Euphorie der Fußball-Weltmeisterschaft geblieben?
RSS - Apartheid abonnieren