Themen
Alle Inhalte zu: Anschläge
28.05.2017 - 13:11
epd
Die ägyptischen Streitkräfte reagieren nach dem Überfall auf koptische Christen mit Luftschlägen gegen die vermeintlichen Drahtzieher in Libyen. Der IS reklamierte die Bluttat für sich.
Im Gedenken an die getöteten koptischen Christen in Ägypten.
27.05.2017 - 10:19
epd
Sie waren auf dem Weg zu einem Kloster, als Bewaffnete sie attackierten: Erneut sind in Ägypten koptische Christen einem tödlichen Angriff zum Opfer gefallen. Es gibt mindestens 26 Tote.
27.05.2017 - 10:03
epd
"Terror kann kein Werk von Gläubigen sein", sagte Scheich Ahmad Mohammad al-Tayyeb auf dem Kirchentag in Berlin und sprach den Attentätern das Muslimsein ab.
26.05.2017 - 16:26
epd
Für eine Minute herrschte Stille auf dem evangelischen Kirchentag: Die Teilnehmer gedachten Tausender Flüchtlinge, die im Mittelmeer ums Leben kamen. Ein Anschlag auf Kopten in Ägypten überschattete das Christentreffen in Berlin.
19.04.2017 - 15:00
epd
In der Nähe des weltberühmten Katharinenklosters in Ägypten hat es einen Angriff auf Sicherheitskräfte gegeben, mindestens ein Polizist ist dabei getötet worden. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) bekannte sich später zu dem Angriff.
15.04.2017 - 17:25
epd
In Brandenburg und Thüringen sind in der Nacht zum Karsamstag Brandsätze gegen Flüchtlingsunterkünfte geflogen.
59 Menschen wurden am Palmsonntag durch die Explosion in der koptischen Kirche St. Georg in der nordägyptischen Stadt Tanta verletzt.
09.04.2017 - 16:14
Claudius Grigat
epd + PM
Ein Doppelanschlag auf koptische Kirchen hat am Palmsonntag in Ägypten mindestens 45 Todesopfer gefordert. Mehr als hundert Menschen wurden laut staatlichen Medien verletzt.
20.02.2017 - 14:13
epd
Ein Anschlag mit Dutzenden Toten in Somalias Hauptstadt Mogadischu hat international Bestürzung ausgelöst.
10.02.2017 - 14:47
epd
Die nach einem Brandanschlag reparierte Brotvermehrungskirche im israelischen Tabgha am See Genezareth soll am Sonntag im Beisein zahlreicher Gäste neu eingeweiht werden.
Notfallseelsorger stehen am 16.01.2017 in Berlin in der Gedächtniskirche während eines Friedensgebets im Gedenken an die Opfer vom Breitscheidplatz.
17.01.2017 - 12:25
epd
Vier Wochen nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche ist am Montagabend mit einem Friedensgebet und einem Gottesdienst an die Opfer erinnert worden.
RSS - Anschläge abonnieren