Themen
Alle Inhalte zu: Alzheimer
21.09.2017 - 13:12
evangelisch.de
Der Fotograf Phillip Peter Wülfing kennt Alzheimer aus seiner Familie. Seine Erfahrungen im Umgang mit Betroffenen in ihrem alltäglichen Umfeld hat er fotografisch inszeniert.
Ältere Frau blickt durch eine regennasse Fensterscheibe.
21.09.2015 - 16:57
epd
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Pflege persönlicher und passgerechter machen.
17.12.2014 - 16:34
Katharina Weyandt
Vor vier Jahren machte sich bei Tante Annerose eine Demenzerkrankung bemerkbar. Eine düstere Perspektive für die alleinstehende, kinderlose Frau Mitte siebzig. Trotzdem wagt sie mit ihrer Nichte eine Reise zur Goldenen Hochzeit alter Freunde.
Alzheimer und Demenz
15.12.2014 - 16:42
Katharina Weyandt
Die Gemeinschaft in der Familie wird besonders dann wichtig, wenn die Alten selbst Hilfe brauchen - und für Alzheimer-Kranke gilt das doppelt. Was wird, wenn ein kinderloser Single Alzheimer hat und die Lieblingsnichte weit weg ist?
23.10.2014 - 15:08
epd
Das Recht auf Diagnose und Behandlung müsse auch umgesetzt werden, forderte die Vorsitzende der Organisation. Dazu müssen neben Kliniken und Kommunen auch die Zivilgesellschaft beitragen.
"Gemeinden müssen den Umgang mit Demenzkranken lernen" - Pfarrerin Eva Escha teilt Schokolade aus
21.01.2014 - 14:17
Christiane Meister
In der Evangelischen Kirche im Rheinland haben etwa 55.000 Mitglieder eine Demenz – doch viele von ihnen tauchen im Gemeindeleben nicht mehr auf. Ein Projekt in Köln möchte genau diese Menschen wieder in die Gemeinden holen.
Demenzkranke: Lebenskraft aus der Musik
08.10.2013 - 12:00
EKN, Mark Eickhorst, Daniel Krist
evangelisch.de
Rainer Schumann, Ex-Drummer von Fury in the Slaughterhouse, macht jetzt Musik mit Demenzkranken. Klang und Leben heißt das Projekt, mit dem er ihnen Lebensqualität zurückbringen möchte.
Weintrauben
21.09.2013 - 06:34
Markus Bechtold
evangelisch.de
Die Bibel hat Uli Zeller immer dabei. Um Menschen mit Demenz den Glauben erfahrbar zu machen, arbeitet der Krankenpfleger und Seelsorger aber auch mit Erdbeeren, einem Telefon oder mit 1000 Euro in Geldscheinen in der Bibelkreiskleingruppe.
19.09.2013 - 14:56
Lukas Philippi
epd
"Den Weg gemeinsam gehen" - unter diesem Motto soll am Samstag zum Welt-Alzheimertag auf die wachsende Zahl von Demenzkranken aufmerksam gemacht werden. Experten kritisieren vor allem deren unzureichende Versorgung.
Klaus Maria Brandauer/Die Auslöschung
08.05.2013 - 12:56
Martin Weber
Klaus Maria Brandauer spielt in "Die Auslöschung" (8. Mai, 20.15 Uhr, ARD) auf beklemmende Weise den geistigen Zerfall eines Kunsthistorikers, der an Alzheimer erkrankt. Ein Interview über das Alter, Hamlet und die Aufgabe eines Schauspielers.
RSS - Alzheimer abonnieren