Alle Inhalte zu: Altmaier
Teilnehmer einer Demonstration protestieren am 11.02.2017 in Düsseldorf  für einen Abschiebestopp nach Afghanistan.
19.02.2017 - 16:26
epd
Menschenrechtsbeauftragte Kofler fordert Abschiebe-Stopp, Kanzleramtschef Altmaier dagegen verteidigt Abschiebungen nach Afghanisten. Pro Asyl kritisiert das EU-ABkommen mit Kabul und ruft die Bundesländer auf, sich nicht an Sammelabschiebungen zu beteiligen.
19.02.2017 - 10:54
epd
"Im vergangenen Jahr sind bereits über 80.000 abgelehnte Asylbewerber in ihre Herkunftsländer zurückgekehrt. Das ist Rekord, und die Zahl wird weiter steigen", sagte Kanzleramtschef Altmaier der "Bild am Sonntag".
20.11.2013 - 14:32
epd
Der Klimawandel zerstöre die Hoffnungen von Millionen Menschen auf eine bessere Zukunft: "Der verheerende Taifun Haiyan auf den Philippinen ist dafür das jüngste erschütternde Beispiel", sagte Bundesumweltminister Peter Altmaier.
10.08.2013 - 16:09
epd
EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat die Politik in Deutschland aufgefordert, einen weiteren Anstieg der Strompreise zu verhindern.
Kretschmann bekommt Rote Karte beim Dienstwagen-Check
10.04.2013 - 13:06
epd
Die deutschen Spitzenpolitiker zeigen bei ihren Dienstwagen zunehmend Umweltbewusstsein. Die rote Karte zeigte die Deutsche Umwelthilfe aber noch immer sieben Ministerpräsidenten - darunter auch dem Grünen Winfried Kretschmann.
17.02.2013 - 15:00
epd
Der Umweltminister will außerdem Trinkwasser per Gesetz vor den Folgen von Fracking schützen.
16.02.2013 - 12:49
epd
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat Widerstand der Bundesländer gegen die Gasförderung aus tiefen Gesteinsschichten, das sogenannte Fracking, angekündigt.
28.01.2013 - 12:31
epd
Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will die Steigerung der Strompreise infolge der Energiewende gesetzlich begrenzen.
21.01.2013 - 17:49
epd
Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) setzt bei der Suche nach einem atomaren Endlager in Deutschland weiter auf einen Parteien-Konsens in Bund und Ländern.
22.06.2012 - 16:00
epd
Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) plädiert für eine Koalition von Vorreiterstaaten, um nachhaltige Entwicklung weltweit voranzubringen. Die Ergebnisse des Rio-Gipfels hält er für einen Fortschritt, beim Meeresschutz aber nicht ausreichend.
RSS - Altmaier abonnieren