Inhaltskategorien
Alle Inhalte zu: Meldungen
23.07.2017 - 17:46
epd
Die Stiftung Schloss Friedenstein in Gotha präsentiert ab Ende Juli den um 1540 geschaffenen Gothaer Tafelaltar.
23.07.2017 - 17:44
epd
In Indonesien haben Menschenrechtler die Ankündigung von Präsident Joko Widodo, insbesondere ausländische Drogendealer notfalls bei der Verhaftung erschießen zu lassen, scharf verurteilt.
23.07.2017 - 17:40
epd
Premiere beim Christopher-Street-Day in Berlin: Zum ersten Mal hat sich die evangelische Kirche mit einem eigenen Truck an der Schwulen- und Lesben-Parade beteiligt. Und ein Zeichen für die Trauung gleichgeschlechtlicher Paare gesetzt.
23.07.2017 - 16:42
epd
In einem Hirtenwort hat sich der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer nach dem Abschlussbericht zu den Übergriffen auf die Regensburger Domspatzen an die Gläubigen seines Bistums gewandt.
23.07.2017 - 16:39
epd
Der katholische Pastoraltheologe Wolfgang Beck fordert unabhängige Instanzen, die den Missbrauch fördernde kirchliche Strukturen durchleuchten sollen.
23.07.2017 - 14:25
epd
Regenbogenfahnen, Menschenrechtsappelle, schräge Kostüme und mittendrin die Kirche: Berlin hat den ersten Christopher-Street-Day nach der Freigabe der Ehe für alle gefeiert. Die evangelische Kirche war erstmals mit einem eigenen Truck dabei.
23.07.2017 - 14:20
epd
Der Else Lasker-Schüler-Lyrikpreis 2018 geht an das "ThePoetryProject" in Berlin. Sechs junge afghanische Flüchtlinge verarbeiten darin lyrisch ihre Todesängste, Sehnsüchte und Fremdheit, wie die Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft am Sonntag in Wuppertal mitteilte.
23.07.2017 - 14:16
epd
Extreme Trockenheit und Ernteverluste auf der einen Seite, mehr Niederschläge und Wasserwirtschaft zur Energiegewinnung auf der anderen Seite: Der Klimawandel kann Regionen zu Gewinnern oder Verlierern machen.
23.07.2017 - 12:29
epd
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland hat seine Forderung nach einem Bundesbeauftragten zur Bekämpfung von Antisemitismus und einer gesetzlichen Definition von Antisemitismus wiederholt. Das EU-Parlament habe das allen Mitgliedsstaaten empfohlen.
23.07.2017 - 12:24
epd
Schmerzen nehmen und Menschen am Lebensende mit Leib und Seele betreuen, dafür stehen Hospize in vielen Ländern der Welt. Das erste moderne Hospiz gründete die Britin Cicely Saunders vor 50 Jahren in London.
RSS - Meldungen abonnieren