Erdteile und Länder
Alle Inhalte zu: Afrika
Das Schicksal von Flüchtlingen im Mittelmeer hat am Freitag den evangelischen Kirchentag in Berlin beherrscht. Am Berliner Hauptbahnhof hielten Hunderte von Kirchentagsbesuchern eine Schweigeminute ab.
27.05.2017 - 13:46
Nora Frerichmann
epd
Egal ob gestandener Ostpreuße, iranischer Sänger oder Mutter aus Somalia: Beim Kirchentag sprechen verschiedene Menschen über ihre Fluchtgeschichten. Das Ziel ist, miteinander zu reden und einander zuzuhören.
24.05.2017 - 09:30
epd
Am 11. April war Ebola wieder in der Demokratischen Republik Kongo aufgetreten. Die Gesundheitsorganisationen versuchen, einen größeren Ausbruch zu verhindern.
21.05.2017 - 15:29
Anika KempfChristoph Gödan
evangelisch.de
Für den 21. Mai ruft der ökumenische Rat der Kirchen weltweit zu einem Gebetstag gegen den Hunger auf. Ein Beispiel: Somaliland und Somalia. Dort hat es in weiten Gebieten seit drei bis vier Jahren nicht mehr geregnet. Die Dürre wächst sich nun zu einer Katastrophe aus.
Der Kanaani-Chor bei der der Filmpremiere von "Sing it loud - Luthers Erben in Afrika"
17.05.2017 - 16:59
Michael Güthlein
Für den tansanischen Kanaani-Chor ist die Musik ein Geschenk Gottes: Glaube und Gesang sind untrennbar miteinander verbunden. Mit der Zeit sind sie füreinander zur Familie geworden.
Auf dem Eröffnungsgottesdienst des 12. Treffens des Lutherischen Weltbundes in Windhuk mit Gläubigen das Abendmahl und verteilt dabei Brot.
17.05.2017 - 09:22
epd
Der Kampf gegen globale soziale Ungerechtigkeit und der Schutz von Flüchtlingen waren Schwerpunktthemen auf der Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Namibia. Die rund 400 Delegierten warnten davor, Menschen zur Ware zu reduzieren.
17.05.2017 - 09:14
Michael Güthlein
"Musik wurde von Gott geschaffen. Sie ist ein Geschenk, also sind wir verpflichtet verantwortungsvoll damit umzugehen und sie zu nutzen, um ihn zu ehren", sagt der Solist des Kanaani-Chores, Nuru Xavier Masunga. Sie singen aus Leidenschaft - lauter wurde Luther selten gesungen.
11.05.2017 - 14:59
epd
Der Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (LWB), Martin Junge, sieht die Welt an einem kritischen historischen Moment.
11.05.2017 - 14:18
epd
Bei den anstehenden Wahlen in Kenia sind nach Einschätzung eines Spitzenvertreters der dortigen Kirchen Ausschreitungen wie nach den Wahlen von 2007 denkbar.
Hereroaufstand
10.05.2017 - 10:59
Christiane Ried
epd
Vor 70 Jahren wurde der Lutherische Weltbund gegründet. Die Gliedkirchen feiern das auf ihrer Vollversammlung im Mai in Namibia. Doch es gibt auch einige Spannungen auszuhalten.
26.04.2017 - 15:15
epd
Die Welthungerhilfe hat zu mehr Unterstützung für Jugendliche in ländlichen Regionen Afrikas aufgerufen. Die Zukunftsfrage in Afrika werde auf dem Land entschieden, erklärte die Organisation am Mittwoch in Bonn aus Anlass der G-20-Konferenz in Berlin an diesem Donnerstag.
RSS - Afrika abonnieren